Einträge von Mareike Roszinsky

CHIO-Ticket für Janika Derks und Johannes Kay

Zwei Voltigierer des RSV Neuss-Grimlinghausen haben Ticket für den CHIO Aachen in der Tasche. Janika Derks wird im Aachener Hexenkessel sowohl im Einzel als auch im Pax des Deux mit Johannes Kay antreten. Bei der Sichtung im Rahmen des CVI*** Krumke überzeugten die Akrobaten auf dem Pferderücken mit ihren Leistungen. Nach dem CHIO werden dann […]

,

Romy Allard auf EM-Kurs

Nach den „Future Champions“ in Hagen a. T.W. steht fest. Dressurreiterin Romy Allard ist souverän auf EM-Kurs. Die 16-Jährige aus Zons steht nach drei super Auftritten im Dressurviereck mit ihrer Stute Summer Rose auf der Long List für die Europameisterschaften – für das Junioren-Team. Sollte alles weiter optimal laufen, ist das Paar bei der EM […]

Neue Reithalle auf Gut Altwahlscheid eröffnet

Richtig viele Gäste kamen vergangenen Donnerstag zur Eröffnung der Reitanlage Gut Altwahlscheid und sahen zu, wie Sarah Lena und Dennis Tolles gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Elisa das Band durchschnitten. Nach monatelanger Bauzeit ist die große Reithalle samt neuen Boxen endlich fertig.  Die neue Halle entspricht den neusten Standards (25×65 Meter) und ist mit einem […]

,

Preis der Besten in Warendorf

Überglücklich kehrten unsere Dressur-Junioren Sonntagabend vom “Preis der Besten” aus Warendorf zurück.  Gold für Linda Erbe & Bronze für Romy Allard Bei den Junioren hielt Linda Erbe (Krefeld) mit dem achtjährigen DSP Fierro die Pole Position über das ganze Wochenende. Die erste Wertung gewann sie mit 73,73 Prozent, die zweite sogar mit 74,605 Prozent. „Besser […]

Amazonen-Power im schwersten Springen

Drei Amazonen machte das letzte Springen beim Turnier auf dem Bergerhof so richtig spannend. Sabrina Busch (RFV Ratheim), Jana Alina Kallen (RV Uedesheim-Stüttgen) und Larissa Brandt (RV Torfgrafen Bergerhof) lieferten sich in der Siegerrunde des M-Springens ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Parcours. Am Ende waren es nur Sekunden, die über Sieg und Niederlage entschieden.

,

Gut Kruchenhof: Großes Springturnier mit Top-Reitern

Vier Tage Springsport vom feinsten – das bietet das große Springturnier auf Gut Kruchenhof. Von Donnerstag bis Sonntag tummeln sich die Parcourscracks aus dem ganzen Rheinland auf der Anlage zwischen Anstel und Delhoven. Sogar internationale Konkurrenz mischt ebenfalls mit. „Es haben sich Reiter aus Finnland, Kroatien, Belgien und Holland angekündigt“, freut sich Turnierchef Uwe Hintzen. […]

,

Springturnier auf dem Bergerhof: Goldenes Reitabzeichen für Miguel Bellen Rodrigues

Früh aufstehen müssen die Springreiter am kommenden Wochenende. Denn beim Springturnier auf dem Bergerhof in Gohr geht es an beiden Turniertagen schon früh los. Insgesamt 18 Prüfungen hat das Team des Reitvereins Torfgrafen Bergerhof auf der Zeiteinteilung – ein vollgepacktes Programm für die Parcoursspezialisten aus dem Kreis-Pferdesportverband Neuss. Den Auftakt machen am Samstagmorgen ab 8 […]

Rheinische Meisterschaften: Gruppenkarten möglich

Es gibt was Neues bei den Rheinischen Meisterschaften, die vom 5. bis 8. Juli 2018 in Langenfeld ausgetragen werden. Zum ersten Mal gibt es Gruppenkarten für zehn Personen. Die können für 40,- Euro vorab online (ausschließlich) gebucht werden. Interessierte Gruppen, Betriebe und Vereine können das HIER machen. Alle Infos zu den Rheinischen Meisterschaften gibt es […]

,

Training für die Neusser Fahrer mit dem Landestrainer

  Bei sonnigen 25 Grad stand am ersten Maiwochenende das Training der Neusser Fahrer im Kalender. 11 Fahrer hatten sich im Vorfeld angemeldet, um Samstags und Sonntags je eine Trainingseinheit mit ihren Gespannen zu absolvieren. Da musste kurz abgestimmt werden, ob die 45-minütige Trainingseinheiten in der Länge angepasst werden müssen, aber Dirk Sonntag, der Landestrainer […]

,

Training für die Neusser Fahrer mit dem Landestrainer

Auch in diesem Jahr laden die Fahrsportfreunde Neuss wieder zusammen mit dem Kreisverband alle Neusser Fahrer zum Fahrtraining mit eigenem Gespann ein. In diesem Jahr konnten wir den Landestrainer Dirk Sonntag als Trainer gewinnen. Dirk Sonntag war selbst lange mit seinem Pony- Zweispänner und später mit seinem Pony- Vierspänner erfolgreich auf nationalen und internationalen Turnieren unterwegs. […]