Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung am 18. März 2019 auf Gut Neuhöfgen wurde der 44-jährige Kaarster in den Vorstand gewählt.

Er folgt auf Mareike Rozinsky, die weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung steht. Ihr gilt ein besonderer Dank für die engagierte und erfolgreiche Mitarbeit den vergangenen Jahren.

Daniel Gartmann wird dazu beitragen die Präsenz des KPSV Neuss in der Öffentlichkeit weiter zu stärken und steht allen Mitgliedern des Verbandes als Ansprechpartner in Sachen Pressearbeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Kontaktdaten: 

E-mail   daniel_gartmann@web.de

Tel.       0178-2006313

Einladung: 

Förderung von Mitgliedern und Vereinen

Ein Gespräch mit Thomas Schütz, Leiter der Sportförderung des Rhein-Kreis Neuss

Wir laden alle Vereine und Mitglieder zu diesem Gespräch am Montag, den 03.06.2019 um 19 Uhr, auf Gut Mankartzhof, Broicherseite 17, 41564 Kaarst, ein.

Mit diesem Gespräch wollen wir einen Einblick in die verschiedenen Fördermöglichkeiten von Trainingsstunden, Lehrgängen und Vereinen im Allgemeinen geben.

Der Vorstand freut sich über rege Teilnahme!

Voltigierer aufgepasst! Am Samstag, 12. Oktober 2019, findet auf dem Gut Heyderhof, in Grevenbroich ein WBO Voltigier-Turnier statt.

Auch in 2019 wird der Kreis-Pferdesportverband Neuss zur Förderung des Turniernachwuchses  die Cups für die Mitglieder von Reitsportvereinen im Kreisgebiet durchführen. 

Jeder Cup besteht aus 4 bzw. 5 Qualifikationsprüfungen und dem Finale.  

Starten werden die Dressurreiter am 25./26.5.2019 auf dem Turnier des Förderkreis Dressur Neuss auf Gut Altwahlscheid, die Springreiter am 15./16.6.2019 beim RV Wevelinghoven.

Die Bedingungen der Cups findet man auf der Homepage des Kreis-Pferdesportverbandes unter dem Menüpunkt „Cups & Ergebnisse“.

Ansprechpartner: Martina Kamp (Dressurausschuss KPSV Neuss / 0179 5710515) und Franziska Hilgers (Springausschuss KPSV Neuss / 0152 34041042).

Der Dressur-Ausschuss des  Kreis-Pferdesportverband Neuss hat ab Mai 2019 ein weiteres Angebot:
das Jugend- Dressur-Training (für Jugendliche ReiterInnen bis 18 J. des KV Neuss) bei Pferdewirtschaftsmeisterin Nadine Kauschke.
Der Unterricht findet 1 x im Monat zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr auf dem Mankartzhof der Fam. Hebmüller statt (Broicher Seite 17, 41564 Kaarst).
Es werden jeweils Gruppen von 3 Reitern unterrichtet (Trainingseinheit 60 Minuten).
Das Training wird vom Kreis-Pferdesportverband Neuss bezuschusst. Eine Kostenbeteiligung in Höhe von 13 Euro/Std. tragen die ReiterInnen; der Unterricht wird im Voraus berechnet.
Für den Fall, dass die ReiterInnen nicht am Unterricht teilnehmen können, sollen sie sich beim Ausbilder abmelden. Ein Verschieben des Unterrichts auf einen anderen Termin ist nicht vorgesehen. Eine Erstattung gibt es nicht.

Das Training findet in 2019 an folgenden Terminen statt:
26.5.,23.6., 14.7.,22.9.,17.11.,15.12.2019.

Bei Interesse Kontakt über M. Kamp (0179 5710515 oder m.kamp-stb@t-online.de).




Die unteren Landschaftsbehörde hat uns eine Information zur Verfügung gestellt, die wir veröffentlichen dürfen und allen, die gerne mal ins “Gelände” gehen, nicht vorenthalten möchten.

Wichtig und Voraussetzung für diesen Status ist, dass zwischen Reitern / Pferdehaltern und weiteren Personen auf den bezeichneten Wegen ein angenehmes Miteinander und gegenseitige Rücksichtnahme unabdinglich ist.


Folgende Information des Pferdesportverband Rheinland e.V.:
“Anbei möchten wir Ihnen einige nähere Informationen zu der seit diesem Jahr neu abgeschlossenen Zusatzversicherung für privates Reiten im Verein  mit der ARAG zusenden. Einige Leistungen haben sich, wie wir Ihnen schon mit dem Schreiben im Januar mitgeteilt haben, verbessert. Die Leistungen sind im angehängten PSVR-Brief im „Teil A – Gruppenvertrag“ aufgeführt.

Im „Teil B – Rahmenvertrag mit dem PSVR“ handelt es sich um Zusatzversicherungen, welche die Vereine selbst zu besonderen Prämien bei der ARAG abschließen können. Die dort aufgeführten Leistungen sind NICHT automatisch mit versichert.

Sollten Sie als Verein ein Pferd auf Probe bekommen, ist dieses zuvor namentlich beim Pferdesportverband Rheinland (an ah@psvr.de ) anzugeben. Nur dann kann der Versicherungsschutz gewährleistet werden.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir die Vereinsberatungen zum Thema Versicherungen des Landessportbundes NRW (Vibss). Diese können kostenlos von Vereinen in Anspruch genommen werden.”

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter folgendem Link: https://www.psvr-online.de/vereine-betriebe/vereine/versicherungen.html

Der PSV Klitzenhof richtet am 12.04. und 14.04.2019 einen Vielseitigkeitslehrgang unter der Leitung von Suzanne Bouten auf der Anlage Klitzenhof aus.

Es sind noch einige Plätze frei.

Nachfolgend das Anmeldeformular. Der Nennungsschluß wird auf Samstag, den 06.04.2019 verlängert.

Hier findet Ihr die Liste mit den Ergebnissen:

Von der täglichen Basisarbeit bis zum Parcours!
Diesen Weg würden wir euch gerne am Donnerstag, 21. März 2019, näher bringen.
Ab 19.00 Uhr stellt Frederic Tillmann mit Hilfe von Springreitern aus dem Kreis Neuss gymnastizierende Arbeiten vor, erarbeitet Distanzen und zeigt wie man den Parcours richtig abgeht.
Die Veranstaltung findet auf Gestüt Gut Neuhaus, in Grevenbroich-Neukirchen, statt.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher!

DER EINTRITT IST FREI!

Hier findet Ihr noch einige Impressionen:

Am 30. März und am 6. April findet jeweils ein Trainingsturnier auf dem Gut Kruchenhof statt. Genaue Infos findet Ihr in den nachfolgenden Unterlagen: