Author Archive | Anja Mede

Die Kreismeister 2017

Alle Kreismeister sind ermittelt. Wir bitten alle Kreismeister rechtzeitig in Turnierkleidung OHNE PFERDE zur großen Ehrung heute auf dem Springplatz zu erscheinen. Beginn der Ehrungen ab ca. 16.45 Uhr!

SPRINGEN:
Die Kreismeister KLEINE TOUR:
1. Eileen Stolz / RC Gut Neuhaus mit Pascavell
2. Jacqueline Endler / RC Gut Neuhaus mit Quilano
3.  Verena Drube / RuFV Hilgershof mit Ryano 4
Die Rangierung Springen KLEINE TOUR findet ihr hier!

Die Kreismeister JUNIOREN:
1. Laura Kruchen / RV Torfgrafen Bergerhof e.V. mit Cylest Go
2. Fabienne Höffken / RV Jan v. Werth Holzbüttgen e.V. mit Royal Dacapo
3.  Anne-Sophie Spahn / RC Gut Neuhaus mit Pigoria T
Die Rangierung Springen JUNIOREN findet ihr hier!

Die Kreismeister JUNGE REITER:
1. Aaron Kolberg / RC Gut Neuhaus mit Flaminia N.R.
2. Larissa Brand / RV Torfgrafen Bergerhof mit C’est ma chérie
3. Nico Fassbender / RV Torfgrafen Bergerhof mit Chateau Latoure
Die Rangierung Springen JUNGE REITER findet ihr hier!

Die Kreismeister MITTLERE TOUR:
1. Paul Dahlmann / RV Torfgrafen Bergerhof mit Califonia’s  Next Generation
2. Anne Thieltges / RV Torfgrafen Bergerhof mit Fritz Voges
3. Natalie Arends / RV Uedesheim Stüttgen mit Landor’s Ludo
Die Rangierung Springen MITTLERE TOUR  findet ihr hier!

Die Kreismeister GROßE TOUR:
1.  Thorsten Schiltz / RV ’94 Neuss mit Cleiner Freund
2.  Miguel Bellen Rodrigues / RV Torfgrafen Bergerhof mit Weinfee Warna
3. Stephan Hilgers / RuFV Hilgerhof mit Sienna Rebella
Die Rangierung Springen GROßE TOUR findet ihr hier!

 

DRESSUR:
Die Kreismeister KLEINE TOUR:
1. Anna-Kristina Finke / RC Gut Neuhaus mit Schokilas
2. Verena Drube / RuFV Hilgershof mit Sacre Lianne
3. Jessica Mende / RV Uedesheim Stüttgen mit Evita KN
Die Rangierung Dressur KLEINE TOUR findet ihr hier!

Die Kreismeister Junioren:

1. Delia Heyers / RV St. Johannes Waat e.V. mit Lotta H
2. Laura Stadler / RV St. Johannes Waat e.V. mit D’Artagnon 58
3. Nina Bongers / Reit- und Fahrverein Wevelinghoven mit Finley’s Fairplay
Die Rangierung Dressur JUNIOREN findet ihr hier!

Die Kreismeister GROßE TOUR:
1. Kahra Alena Baumann / RV St. Johannes Waat e.V. mit Dance with me
2. Martin Sander / RV Wevelinghoven mit Duchesa Lopez
3. Lina Claren / RC Gut Neuhaus mit Argento 14
Die Rangierung Dressur GROßE TOUR findet ihr hier!

Die Kreismeister MITTLERE TOUR:
1. Nathalie Arends / RV Uedesheim Stüttgen mit Landor’s Lilly
2. Julia Hamm / RV Jan von Perth Holzbüttgen mit Tolandos Boy
3. Clara Berger / Förderkreis Dressur Neuss mit Davis Cup 
Die Rangierung Dressur MITTLERE TOUR findet ihr hier!

 
FAHREN:
Kreismeisterschaft Fahren Einspänner:
1. Rolf Coenen / RV Johannes Waat mit Escudo
2. Markus Kemper / Fahrsportfreunde Neuss 1995 e.V. mit Alexa
3. Adolf Kemper / Fahrsportfreunde Neuss 1995 e.V. mit Cantara
Die vollständige Rangerierung Fahren Einspänner findet ihr hier!
       

Amateur-Dressurturnier auf dem Klitzenhof

 

Dressursport – am Sonntag, 30. Juli 2017 – gleich um die Ecke:

Das  Amateur-Dressurturnier 2017 als gemeinsames Projekt von 2 Vereinen.

Am nächsten Sonntag werden auf dem Klitzenhof in Kaarst-Büttgen die Dressur-Pferde gesattelt: Der Förderkreis Dressur Neuss e.V. und der PSV Klitzenhof e.V. werden ein 1-tägiges
AMATEUR-DRESSURTURNIER durchführen, das zum Ziel hat, tollen Sport mit einem harmonischen Tag zu kombinieren. Die Vorbereitungen sind sorgfältig durchgeführt, es wurden engagierte Sponsoren gefunden, ehrenamtliche Helfer gelistet und alle Details gut durchgeplant.

Die erprobte Zusammenarbeit mit XENOPHON ist hierbei direkt verabredet worden: So wird für das beste und pferdegerechteste Abreiten in der A- und der M-Dressur ein Ansporn für die Aktiven von XENOPHON gesetzt, es gibt zusätzliche Ehrenpreise zu gewinnen. Weitere Sonder-Ehrenpreise wird es zudem von KH-Kostümdesign für das beste Rückwärtsrichten in der L-Dressur, für die höchste B-Note in der Kür und für die besten Grußaufstellungen in der M-Dressur geben.

Amateur-Dressurreiter investieren viel Zeit für die Ausbildung und das Training ihrer Pferde,  und das soll mit diesen tollen Preisen belohnt werden. Der Programmablauf ist passend zum Tenor des Turniers geplant und sieht am Vormittag Prüfungen der Klasse A* und L* vor, mit einer L*-Kür für die besten 10 ReiterInnen; für den Nachmittag ist dann der Turnierhöhepunkt mit einer M*-Dressur vorgesehen.

Die Wetterprognose ist gut, die Aktiven sind in den letzten Trainingstagen und so bleibt den Veranstaltern die Hoffnung auf einen guten Zulauf an Zuschauern, denen neben der sportlichen Spannung auch eine hervorragende Versorgung mit Speisen und Getränken durch die Mitglieder des PSV Klitzenhof geboten wird.

„Gut und erstmalig an diesem Turnier ist, dass 2 Vereine sich die Aufgaben teilen, somit ein relativ entspanntes Arbeiten möglich ist und der Zusammenhalt gefördert wurde“, freut sich Edda Hupertz, Vorsitzende des Förderkreis Dressur e.V. „Wir gehen davon aus, dass wir damit auch eine großartige Atmosphäre schaffen werden und freuen uns sehr auf diesen tollen Tag“.

Quelle: Förderkreis Dressur Neuss e.V.

Hier finden Sie die Zeiteinteilung und weiteren Informationen!

   

Neuss Grefrather Dressurtage locken mit vier Tagen tollem Pferdesport

Bald ist es wieder soweit… am Himmelfahrtswochenende vom 25.05. bis 28.05.2017 stehen traditionell die Neuss Grefrather Dressurtage im Rheinkreis Neuss auf dem Programm. In unmittelbarer Nähe der Skihalle messen sich Reiter aller Klassen auf höchstem Niveau.

Gleich am Donnerstag gibt es die Qualifikationsprüfung der Klasse S* für die große Flutlichtkür am Freitagabend. Zudem gibt eine Dressurprüfung der Klasse M*, auch dort findet Freitag eine Kür mit den besten 12 Reitern statt.

Der Freitag steht also unter dem Zeichen der künstlerischen Darbietungen. Unter Flutlicht beginnt ab 20.00 Uhr die S*-Kür. Nur die besten zwölf Paare qualifizieren sich für das abendliche Highlight. Der Kür folgt wie immer das große Hoffest mit DJ Benji. Selbst die Reiter mischen sich noch spät abends unter die Gäste, die bei leckerem Essen, Getränken und Musik feiern oder einfach über ihren Lieblingssport fachsimpeln

Ein weiteres sportliches Highlight sind wie immer die Qualifikationen zum Bundeschampionat am Sonntag. In den Dressurpferdeprüfungen der Klassen L und M kämpfen ab mittags die Reiter mit ihren fünf- und sechsjährigen Pferden um die Tickets nach Warendorf.

Zeiteinteilung und Teilnehmerliste finden sich zeitnah auf www.bila.de

   

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss findet am

Mittwoch, den 1. März 2017 um 19:30 Uhr
in der Gaststätte Frankenheim in Neuss-Holzheim, Bahnhofstraße 50, 41472 Neuss

statt. Die Einladung mit Tagesordnung finden Sie satzungsgemäß hier zum Download.

Wir hoffen auf ein möglichst vollzähliges Erscheinen der Vorstände, bzw. der Delegierten der Mitgliedsvereine und der Besitzer der direkten Pferdebetriebsmitglieder da in diesem Jahr ein neuer Vorstand gewählt wird. Lutz Bartsch, Sebastian Niesen, Edda Hupertz und Claudia Kronenberg treten nicht mehr zur Wahl an.

Die Versammlung des Verbandsausschusses für den Allgemeinen Pferdesport findet um 18:30 Uhr, die Versammlung des Verbandsjugendausschusses um 19:00 Uhr vor der Mitgliederversammlung statt – bitte geben Sie dies an Ihre Jugend- und Freizeitwarte weiter.

             

Der 1000. Beitrag!

Von Dezember 2010 bis heute, also ca. sieben Jahre, sollte es dauern, bis wir bei unserer „neuen“ Website die eintausend veröffentlichten Beiträge zusammen bekommen – und hier ist er nun, am „Vorabend“ des Endes meiner Tätigkeit für den Vorstand des Kreis-Pferdesportverbandes.

Ein wenig Statistik gibt es noch zum Beitragsjubiläum: Ich habe 729 Beiträge veröffentlicht, Mareike 242 und – gerade erst gestartet – Janick 18.

Mal sehen wieviele noch bis zur Mitgliederversammlung am 1.3.2017 dazu kommen…

   

Trainingsspringen auf Gut Kruchenhof

Auf Gut Kruchenhof veranstaltet der RV Gut Kruchenhof am 14.04.2017 ein Trainingsspringen.

  • 1. 80 cm (Anforderungen der Kl. E)
  • 2. 90 cm (Anforderungen der Kl. E/A)
  • 3. 100 cm (Anforderungen der Kl. A)
  • 4. 110 cm (Anforderungen der Kl. A/L)
  • 5. 120 cm (Anforderungen der Kl. L/M)
  • 6. 125-130 cm (Anforderunge Bundeschampionat)

Jeder Reiter hat ca. 4-5 Minuten Zeit den Parcours mit selbst gewähltem Trainer in allen Variationen zu trainieren.

Einsatz pro Prüfung beträgt 12,00 € für Hallen- und Parcoursnutzung.

Nennungen an: Uwe Hintzen, Tel: 0173-2661182, Email: sportpferde@gut-kruchenhof.de

Nennungsschluß: 10.04.2017, Nachnennungen werden gegen doppelten Einsatz angenommen.
Es ist kein Tierarzt und Sanitätsdienst vor Ort, Zeiteinteilung unter www.gut-kruchenhof.de.

     

Vereins-Erhebung 2017

Liebe Vereinsvorstände!

Es ist wieder einmal soweit, die Zeit für die Durchführung der Erhebung und Zahlung der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2017 ist gekommen. Nach §5 der Satzung des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss sind die Mitgliedsbeiträge bis zum 01.03.2017 fällig – die Erhebungsbögen müssen also bis zum 28.02.2017 bei dem Schatzmeister eingegangen sein!

Das PDF-Formular für die Erhebung 2017 können Sie hier herunterladen. Sollten Ihr Verein noch kein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, bitten wir Sie dies nachzuholen. Nach der letzten Satzungsänderung sind alle Vereine zur Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren verpflichtet. Das SEPA-Formular finden Sie ebenfalls hier.

Wir verweisen auch nochmals auf den Beschluss der Mitgliederversammlung: Vereinen die mit ihren Erhebungsbögen und Mitgliedsbeiträgen in Verzug sind, wird der Kreisverband keine Genehmigung für ihr Turnier erteilen und Vereine die mit ihren Zahlungen im Rückstand sind, werden wir dem Landesverband/Landessportbund melden!

Dr. Martin Lohr
– Schatzmeister –

             

Saison-Eröffnung 2017 – jetzt Karten sichern!

Am Samstag, den 4. März 2017 ist es soweit: Unser neues Fest aller Pferdesportler im Rhein-Kreis Neuss findet erstmalig statt – die Saison-Eröffnung 2017. Mit neuem Konzept und an einem neuen Standort.

Wir freuen uns Euch alle an diesem Tag im Alten Kesselhaus auf dem Areal Böhler an der Stadtgrenze zwischen Meerbusch und Düsseldorf zu treffen und mit Euch zu feiern und unsere erfolgreichen Sportler zu ehren.

Es gibt ausreichende Parkmöglichkeiten vor Ort, Broich Catering wird sich um das leibliche Wohl kümmern.

Eintrittskarten (15,00 €) gibt es bei Axel Hebmüller, telefonisch unter der 02131-591195 oder per E-Mail unter axel@hebmueller.de. Wie schon bei unseren Winterfesten: Der Kartenvorverkauf läuft gut – meldet Euch, bevor die Karten ausverkauft sind!

   

Kurs zur Erlangung des Kutschenführerscheins

Gerade frisch veröffentlicht wurde der Beschluss der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, dass ab dem 01.07.2017 ein Kutschenführerschein für alle Fahrer, die sich mit einer Kutsche im Straßenverkehr bewegen wollen, verpflichtend wird.

Zur Erlangung dieses Kutschenführerscheins, dessen Sinn und Zweck mehr Sicherheit bei privaten und gewerblichen Kutschfahrten ist, muss der Fahrer einen Kurs und eine anschließende Prüfung vor FN-Richtern absolvieren.

Die Fahrsportfreunde Neuss bieten auch in diesem Frühjahr wieder einen solchen Fahrkurs mit anschließender Prüfung zur Erlangung des Fahrabzeichens Klasse 5 an, welches aktuell Grundlage ist, um in Zukunft einen Kutschenführerschein zu beantragen.

Der Kurs beinhaltet theoretische und praktische Kenntnisse des Fahrsports.

Theoretische Inhalte sind:

  • Fahrlehre nach Benno von Achenbach
  • Geschirrkunde
  • Kutschenkunde
  • Pferdekunde
  • Sicherheit
  • und die Organisation des Pferdesports (Versicherungen, Vereine, …)

Das Praktische Fahren beinhaltet:

  • Pferde putzen
  • Anschirren
  • Anspannen
  • Leinen vermessen
  • Fahren im Straßenverkehr nach Achenbach
  • Abspannen und Abschirren…

Nähere Informationen gibt es per E-Mail unter fahrsportfreunde-neuss@gmx.de .

     

Trainingsspringen auf Gut Neuhaus

Auf Gut Neuhaus veranstaltet der RC Gut Neuhaus am 5.2.2017 wieder ein Trainingsspringen.

  • 1. 80 cm (Anforderungen der Kl. E)
  • 2. 90 cm (Anforderungen der Kl. E)
  • 3. 100 cm (Anforderungen der Kl. A)
  • 4. 110 cm (Anforderungen der Kl. L)
  • 5. 120 cm (Anforderungen der Kl. L)

Jeder Reiter hat ca. 4-5 Minuten Zeit den Parcours mit selbst gewähltem Trainer in allen Variationen zu trainieren.

Einsatz pro Prüfung beträgt 12,00 € für Hallen- und Parcoursnutzung

Nennungen an: Andrea Tillmann, Gut Neuhaus, 41516 Grevenbroich, Tel & Fax. 02182/9233 oder 0172/6742526, E-Mail: friedhelm-tillmann@t-online.de

Nennungsschluß: 30.01.2017, Nachnennungen werden ausnahmslos nur gegen doppelten Einsatz angenommen.
Es ist kein Tierarzt und Sanitätsdienst vor Ort, weitere Trainingsspringen finden am 19.02.17 und 05.03.17 statt.

   

Springlehrgang beim RuFV Kaarst mit Sepp Gemein

Der RuFV Kaarst 1924 veranstaltet einen dreitägigen Springlehrgang im Reitstall Schmidt in Kaarst unter der Leitung von Sepp Gemein.

Termin ist der 03.03. bis 05.03.2017.

Die Kosten des Lehrganges betragen 100 € pro Teilnehmer, für Vereinsmitglieder werden 30 € vom Verein erstattet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die alle Stunden mitreiten können.

Bei Interesse könnt Ihr Euch bei Doris Weyers unter der E-Mail Adresse doris@ford-kaarst.de anmelden.

   

Powered by WordPress. Designed by WooThemes