Archive | Lehrgänge

Reitabzeichenprüfung auf dem Hilgershof

Der RuFV Hilgershof führt am 17. März 2013 Prüfungen zum Basispass, dem DRA IV (kl. Bronze), DRA III (gr. Bronze) und DRA II (Silber) durch.

Anmeldung und Auskünfte bei Annette Mohr unter der 0172-3148066.

 

Letzte Spring-Trainingsveranstaltungen auf Gut Neuhaus

Der RC Gut Neuhaus veranstaltet am 10. März 2013 seine letzte Spring-Trainingsveranstaltung für die Klassen E, A, L und M in diesem Winter. Jeder Reiter hat ca. 4-5 Minuten Zeit den Parcours mit selbst gewähltem Trainer in allen Variationen zu trainieren. Einsatz pro Paar und Prüfung beträgt 12,00 €. Nennungsschluss ist der 04.03.2013. Das Anmeldeformular mit weiteren Informationen findet Ihr hier.

 

Fahrer: Seminar zu den Änderungen in der LPO 2013

Die neue LPO 2013 bringt auch diverse Änderungen für den Fahrsport mit sich. Welche genau das sind, legt ein PSVR-Seminar am 4. März 2013 offen. Ein Muss also für alle, die die Leinen fest in den Händen halten!

Fachmann Alexander Flocke erklärt, welche Neuerungen für Fahrer egal welcher Anspannungsart sich aus der LPO 2013 ergeben und wie diese in der Praxis umzusetzen sind.

Los geht es um 18 Uhr im großen Seminarraum des Pferdesportzentrums Rheinland in Langenfeld, die Kosten belaufen sich auf 30,00 €.

Das Anmeldeformular findet Ihr hier.

 

Springlehrgang bei Josef “Sepp” Gemein

Der Springausschuss des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss bietet einen Springlehrgang für die Klassen E – S mit Herrn Josef Gemein, Pferdewirtschaftsmeister und Landestrainer in Rheinland–Pfalz, an.

Der Lehrgang findet am Freitag, den 01.02.2013 und am Samstag, den 02.02.2013 sowie am Freitag, den 08.02.2013 und am Samstag, den 09.02.2013 auf der Reitanlage der Familie Hebmüller, Gut Mankartzhof, Broicherseite 17, Kaarst, statt. Begonnen wird freitags ab 17:00 Uhr und samstags ab 08:00 Uhr.

Der Lehrgang ist auf 20 Teilnemer begrenzt. Die Kosten betragen 150,00 €, wobei Reiterinnen und Reiter die Mitglied in einem Verein des Kreis- Pferdesportverbandes Neuss sind, bevorzugt berücksichtigt und mit 75,00 € bezuschusst werden.

Anmeldung nur per Anmeldeformular [Word-Dokument] an mc.dahlmann@t-online.de , den unterzeichneten Haftungsausschluss [Word-Dokument] bitte zur ersten Lehrgangsstunde mitbringen.

 

Spring-Lehrgang und Trainingsveranstaltungen auf Gut Neuhaus

Im Januar 2013 ist einiges los auf Gut Neuhaus:

– Der RC Gut Neuhaus veranstaltet am 06. Januar 2013 wieder eine Trainingsveranstaltung für die Klassen E, A, L und M. Jeder Reiter hat ca. 4-5 Minuten Zeit den Parcours mit selbst gewähltem Trainer in allen Variationen zu trainieren. Einsatz pro Paar und Prüfung beträgt 12,00 €. Nennungsschluss ist der 01.01.2013. Das Anmeldeformular mit weiteren Informationen findet Ihr hier. Voraussichtlich finden weitere Termine am 20.01., 03.02., 17.02. und 10.03. statt.

– In der Zeit vom 11. – 13. Januar 2013 bietet Frederic Tillmann einen Springlehrgang an. Die Kosten betragen 95,00 € pro Teilnehmer. Weitere Informationen und Anmeldung bei Marie-Cäcil Dahlmann (mc.dahlmann@t-online.de oder 02131-177040)

 

Förderkreis Dressur präsentiert Lehrgänge für Februar – April 2013

Der Förderkreis Dressur im KPSV Neuss e.V. stellt die zweite Hälfte seiner Winter-Lehrgänge vor:

  • 16. – 17. Februar 2013: Dressurtraining mit Jan Nivelle auf dem Jägerhof in Jüchen. Wochenendlehrgang mit 2 Trainingseinheiten.
  • 8. – 10. März 2013: Bewegungslehre mit Eckart Meyners auf dem Jägerhof in Jüchen. Theorie und Praxis.
  • 23. März 2013: Die Kür – Tipps für Choreografie und Musik mit Nicole Pendzich und Markus Hücking im Grefrather Landhaus, Neuss-Grefrath.
  • 3. – 6. April 2013: Osterferienlehrgang mit Alexa Sigge-Pompe im Dressurstall Pompe, Dormagen.
Weitere Informationen und Anmeldeformulare findet Ihr auf der Website des Vereins.
 

Nachbericht: Dressurtraining – auch mit Schulpferden

Auf dem Nixhof in Neuss wird nicht nur voltigiert, sondern auch geritten! Ende Oktober realisierte die dort ansässige Reitschule von Josef Hamzek einen Dressurlehrgang: „Dressur-Training, auch mit Schulpferden“ – so der Titel. Der Lehrgang wurde vom Förderkreis Dressur im Kreis-Pferdesportverband Neuss angeboten. Gastgeber Josef Hamzek freute sich den international renommierten Dressurausbilder Hartmut Schmidt sowie insgesamt zwölf Lehrgangsteilnehmer begrüßen zu dürfen.

In Kleingruppen wurde jeweils eine Trainingseinheit an insgesamt vier Lehrgangstagen absolviert. Zielstellung des Trainings mit Hartmut Schmidt war, die jeweilige reiterliche Basis zu festigen. Schwerpunkt bildete hier die fundamentale Arbeit an Sitz und Einwirkung.

Hartmut Schmidt war erfreut über die gute Grundausbildung der Schulpferde und die engagierte Arbeit aller Lehrgangsteilnehmer. Am Abschlusstag bestand die Gelegenheit, in selbst gewählten Aufgaben den Erfolg des Trainings überprüfen zu lassen. Die Teilnehmer waren sehr angetan von dem Lehrgang: „Wir haben viel dazugelernt“. meinten sie. „Wir freuen uns auf eine Wiederholung!“

 

RuFV Liedberg veranstaltet Bodenarbeitslehrgang

ABC-Wochenend-Camp vom 30.11. bis 02.12.2012 mit Heinz Welz unter dem Titel: “Die FOL-KOMM-EN-Methode / 3 Tage Aufbaukurs I am Boden”, Untertitel des Lehrgangs ist “Natürlicher Umgang, Psychologie, Körpersprache, Folgsamkeitstraining nach Art der „Pferdeflüsterer“ – So wirst Du die Nummer 1 für Dein Pferd”

Dieses Wochenende wird in Zusammenarbeit mit Jan Hoster und Heinz Welz im Reit- und Springstall Hoster in Liedberg angeboten. Teilnehmer im Round-Pen oder als Zuschauer gegen Kursgebühr.

Weitere Informationen, Kosten, Anmeldeformular und Kontaktdaten findet Ihr auf der Website des RuFV Liedberg.

 

Föderkreis Dressur präsentiert Lehrgangsprogramm für Herbst und Winter 2012

Stets ist Verlass darauf, dass der Förderkreis Dressur im KPSV Neuss mit seiner Vorsitzenden Edda Hupertz pünktlich zum Ende der Sommerferien ein umfangreiches und vielseitiges Lehrgangsprogramm für die Dressurreiter bei uns im Kreis präsentiert.

Auch dieses mal ist wieder für alle etwas dabei – und nicht nur die Hardcore-Dressurreiter: Auch Freizeitreiter und Reiter die ihren Sitz verbessern wollen finden entsprechende Angebote.

Das gesamte Programm findet Ihr in der rechten Spalte, oder etwas ausführlicher in dieser PDF-Datei.

Sobald uns zu den jeweiligen Lehrgängen weitere Informationen und Anmeldeformulare vorliegen, werden wir hier berichten.

Eine Beiträge mit dem Thema “Lehrgang” könnt Ihr Euch auch anzeigen lassen, wenn Ihr links auf die Kategorie “Lehrgänge” klickt.

Viel Spaß beim aussuchen “Eures” Lehrgangs!

 

RuFV Liedberg veranstaltet Horsemanship Lehrgang

ABC-Wochenend-Camp vom 13.07. bis 15.07.2012 mit Heinz Welz unter dem Titel: “Vom Horsemanship zum Natural Leadership. / 3 Tage – GRUNDKURS AM BODEN I.”

Das Geheimnis der „Pferdeflüsterer“ zu lüften, das verspricht ein Seminar neuen Zuschnitts. „Pferdeflüsterer“ werden Menschen genannt, die auf eine ganz bestimmte Art mit Pferden umgehen: Sie „reden“ mit den Pferden in deren Sprache, und das ist die Körpersprache. Die „Flüsterer“-Methode ist völlig unabhängig von Alter, Reitweise oder Pferderasse anzuwenden. Das Seminar für Leute, die einen völlig neuen Umgang mit ihren Pferden kennenlernen wollen.

Dieses Wochenende wird in Zusammenarbeit mit Jan Hoster und Heinz Welz im Reit- und Springstall Hoster in Liedberg angeboten. Teilnehmer im Round-Pen oder als Zuschauer gegen Kursgebühr.

Die Kosten belaufen sich für Zuschauer auf 76,50 €, für Teilnehmer mit Pferd auf 180,00 € – 230,00 €.

Weitere Informationen, Anmeldeformular und Kontaktdaten findet Ihr auf der Website des RuFV Liedberg.

 

Powered by WordPress. Designed by WooThemes