Archive | Lehrgänge

Dressurlehrgang mit Wolfgang Winkelhues

Am 29. und 30. November 2014 veranstaltet der Förderkreis Dressur einen zweitägigen Lehrgang für Junioren und Junge Reiter unter der Leitung von Wolfgang Winkelhues, Landestrainer Dressur des Pferdesportverbandes Rheinland und Träger des goldenen Reitabzeichens.

Mit diesem Lehrgang sollen die Junioren und Jungen Reiter der Leistungsebene A – L angesprochen sein, die mit Hilfe der Korrekturen durch den Landestrainer ihre Leistung stablisieren und verbessern wollen.

  • Termin: Samstag, 29. und Sonntag, 30. November 2014
  • Umfang: jeweils 30 Minuten Abreiten unter Aufsicht, danach 30 Minuten Intensivunterricht in Zweiergruppen
  • Ort: Degenhof, Grevenbroich-Hülchrath

Die Kosten belaufen sich auf 75 bis 115 €. Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Edda Hupertz (0179-6787228), das Anmeldeformular findet Ihr hier.

 

Lehrgang: Dressur-Workshop mit Christian Reisch

Am 21. und 23. November 2014 veranstaltet der Förderkreis Dressur wieder seinen zweitägigen Lehrgang unter der Leitung von Christian Reisch, Pferdewirtschaftsmeister, Träger des goldenen Reitabzeichens und der goldenen Trainernadel, Dressur-Ausbilder und Bewegungstrainer EM.

Die angemeldeten Pferde haben einen Ausbildungsstand von etwa M-Dressur, mit dem Ziel in dieser und der nächsthöheren Klasse erfolgreich zu Reiten. In diesem Workshop können die Teilnehmer mithilfe des Ausbilders an individuellen Problemen arbeiten und ihre Reitweisen noch weiter verfeinern.

Da der erste Lehrgang sehr schnell ausgebucht war, konnte der Förderkreis Dressur noch einen zweiten Lehrgang mit Christian Reisch vereinbaren. Für den zweiten Lehrgang am 5. und 7. Dezember 2014 sind noch wenige Restplätze frei. Bei Interesse meldet Euch schnell bei Edda Hupertz!

  • Termin 1. Lehrgang: Freitag, 21. und Sonntag, 23. November 2014
  • Termin 2. Lehrgang: Freitag, 5. und Sonntag 7. Dezember 2014
  • Umfang: jeweils 30 Minuten Lösungsphase unter Aufsicht, danach 30 Minuten Einzelunterricht
  • Ort: Kamberger Hof, Neuss

Die Kosten belaufen sich auf 64 bis 96 €. Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Edda Hupertz (0179-6787228), das Anmeldeformular findet Ihr hier.

 

Lehrgang: Seitengänge und Traversalen

Vom 8. bis 9. November 2014 veranstaltet der Förderkreis Dressur einen zweitägigen Lehrgang mit dem Thema Seitengänge, Traversalen und Vorbereitung auf fliegende Wechsel unter der Leitung von Alexa Sigge-Pompe, Dressur-Ausbilderin.

Termin

  • Samstag, 8. und Sonntag, 9. November: jeweils 30 Minuten in Zweiergruppen, Abreiten unter Aufsicht

Ort

  • Reitstall Pompe, Dormagen-Zons

Die Kosten belaufen sich auf 44 bis 66 €. Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Edda Hupertz (0179-6787228), das Anmeldeformular findet Ihr hier.

 

Spring-Lehrgang mit Rebecca Golasch

Vom 14. – 16. November 2014 veranstaltet der RuFV Kaarst 1924 einen dreitägigen Springlehrgang unter der Leitung von Rebecca Golasch.

  • Ort: Reitanlage Abtshof, Krefelder Straße 726, Mönchengladbach

Die Kosten belaufen sich für Nichtmiglieder auf 100,00 €, für Mitglieder des RuFV Kaarst auf 70,00 €.

Anmeldungen bis 04. November 2014 per Email an rebeccagolasch@web.de.

Weitere Informationen telefonisch unter 0172-2010422.

 

Lehrgang: Problemlösung bei der Arbeit

Vom 1. bis 2. November 2014 veranstaltet der Förderkreis Dressur einen zweitägigen Lehrgang mit dem Thema Problemlösung bei der Arbeit mit dem Pferd für Reiter und Pferdebesitzer unter der Leitung von Claudia Haller, Dressur-Ausbilderin.

Termin

  • Samstag, 1. und Sonntag, 2. November: jeweils 30 Minuten in Zweiergruppen, Abreiten unter Aufsicht

Ort

  • Reitstall Gut Müllershof, Meerbusch-Osterath

Die Kosten belaufen sich auf 60 bis 90 €. Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Edda Hupertz (0179-6787228), das Anmeldeformular findet Ihr hier.

 

Lehrgang: A-L-M Dressur-Workshop

Vom 25. bis 26. Oktober 2014 veranstaltet der Förderkreis Dressur einen zweitägigen Lehrgang mit intensivem Dressurtraining für Pferd und Reiter durch Hans-Theo Henschenmacher, Dressur-Ausbilder und Pferdewirtschaftsmeister.

Termin

  • Samstag, 25. und Sonntag, 26. Oktober: jeweils 30 Minuten Intensivunterricht, Abreiten unter Aufsicht

Ort

  • Reitstall Gut Heyderhof, Grevenbroich-Barrenstein

Die Kosten belaufen sich auf 44 bis 66 €. Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Edda Hupertz (0179-6787228), das Anmeldeformular findet Ihr hier.

 

Lehrgang: Dressurreiten und angewandte Bewegungslehre nach E. Meyners

Vom 17. bis 19. Oktober 2014 veranstaltet der Förderkreis Dressur einen zweitägigen Lehrgang mit effektivem Dressurtraining für Pferd und Reiter durch Martina Schmidt, Dressur-Ausbilderin und Pferdewirtschaftsmeisterin, in Kombination mit gezielter Gymnastizierung des Reiters, zur Verbesserung seines Reitersitzes, durch den Pferdewirtschaftsmeister und Bewegungstrainer EM Dirk Bolten.

Termin

  • Freitag, 17. Oktober, abends: Etwa 2 Stunden theoretische Einführung durch die Ausbilder. Diese Einführung ist Voraussetzung für den praktischen Teil.
  • Samstag, 18. und Sonntag, 19. Oktober: 2 x jeweils 60 Minuten individuelles Training mit beiden Trainern für jedes Reiterpaar.

Ort

  • Reitstall Jan Hoster, Wasserweg, 41352 Korschenbroich-Liedberg

Die Kosten belaufen sich auf 96 bis 145 €. Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Edda Hupertz (0179-6787228), das Anmeldeformular findet Ihr hier.

 

Voltigierworkshops für Nachwuchstrainer

Der RSV Neuss-Grimlinghausen bietet erstmalig den Voltigiervereinen im Rhein-Kreis die Möglichkeit Nachwuchstrainer und die, die es werden wollen, sich zu folgenden Workshops anzumelden:

  • Workshop I: am 07.10.2014 – 08.10.2014 (von 10.00-14.00 Uhr)
  • Workshop II: am 14.10.2014 – 15.10.2014 (von 10.00-14.00 Uhr)

Die Kostenbeteiligung pro Teilnehmer und pro Workshop beträgt 20,00 €.

Die Workshops werden bunt und lustig und wollen neue Motivation und Hilfestellung für die Stunden geben. Katharina Steinberg, Diplomsportwissenschaftlerin und ehemalige Leiterin eines Turn- und Motorikzentrums für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 12 Jahren wird diese Workshops leiten. Sie bringt jede Menge Erfahrung im Ausbilden von Trainern und Leiten von Kursen mit. Sie ist Ausbilderin im Rheinland für die EinzelnachwuchsvoltigiererInnen. Die Inhalte der Workshops umfassen Themenstunden, Spiele und Trainingsmaterial, Ansprache an Kinder und Umgang mit ängstlichen Kindern, Unterschied Breitensport zum Leistungssport im Stundenaufbau…, und noch vieles mehr. Workshop II vertieft diese Inhalte.

Wenn Ihr/Euer Interesse geweckt sein sollte, schickt bitte das hier verlinkte Anmeldeformular so schnell wie möglich ausgefüllt an engel-hiemann@t-online.de – Die Kostenbeteiligung dann bitte zum Workshop mitbringen.

Gerne stehen Euch Kathy Steinberg (0163-7740154) und Monika Engel-Hiemann (0172-2616398) für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Dressur-Lehrgänge: Herbst-/Winterprogramm des Förderkreis Dressur

Der Förderkreis Dressur im KPSV Neuss hat sein Lehrgangsprogramm für den Herbst/Winter 2014 vorgestellt. Es ist wieder für jeden etwas dabei, der sich gerne fortbilden möchte.

Hier ein kurzer erster Überblick über die geplanten Veranstaltungen, wir werden die einzelnen Veranstaltungen rechtzeitig noch separat ankündigen:

4., 11. und 18. Oktober 2014
Christian-Oliver Kosche / Reitstall Berchem, Dormagen

Dressurtraining für Nachwuchsreiter aller Altersklassen. Ziel ist das korrekte Reiten einer A-Dressur, mit Aufgabenreiten wie unter Turnierbedingungen am letzten Trainingstag.

17. – 19. Oktober 2014
Martina Schmidt u. Dirk Bolten / Reitstall Jan Hoster, Korschenbroich

„Dressurreiten und angewandte Bewegungslehre nach Eckart Meyners“. Theoretische Einführung und 2 Trainingseinheiten von jeweils 60 Min. Eine sehr effektive Ausbildung.

25. – 26. Oktober 2014
Hans-Theo Henschenmacher / Gut Heyderhof, Grevenbroich

A-L-M-Dressur-Workshop für Reiter/Pferde mit einem Ausbildungsstand von mind. A-Dressur, aber auch weiter fortgeschrittene ReiterInnen werden profitieren!

1. – 2. November 2014
Claudia Haller / Gut Müllershof, Meerbusch

In diesem Lehrgang möchte Claudia Haller allen Reitern und Pferdebesitzern helfen, Problemlösungen bei ihrer Arbeit mit den Pferden zu finden.

8. – 9. November 2014
Alexa Sigge-Pompe / Reitstall Pompe, Dormagen

In diesem Lehrgang werden wir uns neben der Basisarbeit mit Seitengängen und Traversalen befassen und auf Fliegende Wechsel hinarbeiten.

21. und 23. November 2014
Christian Reisch / Kamberger Hof, Neuss

Dressur-Workshop für Fortgeschrittene; Pferde etwa ab Klasse M. Mithilfe des Ausbilders können die Teilnehmer an individuellen Problemen arbeiten und ihre Reitweisen noch weiter verfeinern.

29. – 30. November 2014
Wolfgang Winkelhues / Degenhof, Grevenbroich

Mit diesem Lehrgang werden Junioren und Junge Reiter der Leistungsebene A – L angesprochen, die mit Hilfe der Korrekturen durch den Landestrainer ihre Leistung stabilisieren und verbessern wollen.

5. – 7. Dezember 2014
Jan Nivelle / Degenhof, Grevenbroich

Für Reiterinnen und Reiter mit einem Leistungsstand von mind. L-Dressur – gern auch mit ihren jungen Pferden – die ihre Leistung verbessern, verfeinern bzw. vervollkommnen möchten. Mit theoretischer Einführung am Freitagabend.

13. – 14. Dezember 2014
Juliette Piotrowski / Gut Müllershof, Meerbusch

Praxisorientierter Lehrgang für Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter, die sich Tipps für den Weg in den Turniersport geben lassen wollen. Es wird in Dreier-Gruppen unterrichtet und geritten.

Weitere Informationen und Details, sowie Preise und Anmeldung findet Ihr auf der Website des Förderkreis Dressur.

 

Ein Abend rund um den Sattel auf Gut Mankartzhof

Unter dem Motto „Nur vorwärts-abwärts geht’s bergauf!“ findet am Montag, den 22. September 2014 um 18:00 Uhr auf der Reitanlage Gut Mankartzhof, Broicherseite 17 in Kaarst eine Veranstaltung mit der Möglichkeit zum Probereiten verschiedener Sättel, einem Vortrag am bemalten Pferd von Frau Christine Clanzett zur korrekten Lage des Sattels und ein Praxisvortrag mit Frau Dr. Britta Schöffmann und verschiedenen Reitern mit dem Thema Losgelassenheit, Dehnungshaltung und Rückentätigkeit statt.

Anmeldungen (insbesondere wenn Ihr mit Pferd teilnehmen möchtet!) bei Frau Andrea Leuchten unter der Telefonnummer 0171-6869941 oder per Email unter a.leuchten@t-online.de.

Für Besucher aus dem Kreis-Pferdesportverband Neuss ist der Eintritt frei, Besucher aus anderen Kreisverbänden zahlen 5,- € Teilnahmegebühr (wird während der Veranstaltung eingesammelt).

Alle Details zu der Veranstaltung findet Ihr in der PDF-Einladung.

 

Basispass Pferdekunde und Deutscher Reitpass auf Hof Busch

Auf Hof Busch in Grevenbroich werden von Mitte August bis Mitte September wieder Lehrgänge zum Basispass Pferdekunde und zum Deutschen Reitpass angeboten. Die Lehrgänge finden Freitagabends und Samstagsnachmittags statt und sind daher auch für Berufstätige machbar. Prüfung für beide Abzeichen ist am 14.9.2014. Die Kosten für den Basispass Pferdekunde betragen 160,00 €, die Kosten für den Deutschen Reitpass 200,00 – 240,00 €.

Kontakt und Anmeldung: Ulrike Göddecke, Telefon 0177-5964799

 

Powered by WordPress. Designed by WooThemes