Landesturnier: Platz fünf für unsere Dressurmannschaft

Mit einem guten fünften Platz kehrte die Dressurmannschaft des KPSV Neuss vom Landesturnier zurück. Insgesamt 16 Kreisverbände hatten Teams für das Mannschaftschampionat Dressur – eine Kombinierte Prüfung E/A/L – nach Düren geschickt. Unsere Mannschaftsführerin Alexa Sigge-Pompe hatte je drei Paare für die drei Dressurprüfungen ausgewählt. 

Die Dressurmannschaft des KPSV Neuss landete beim Landesturnier in Düren auf Platz fünf.

Die Dressurmannschaft des KPSV Neuss landete beim Landesturnier in Düren auf Platz fünf.

  • L-Dressur: Luca Elina Gartmann mit Symphonie, Laura Stadler mit D`Artangnon, Sylvia Klein- Gilden mit Solero
  • A-Mannschaft: Antonia Steuck auf Dolly Danger, Alix von Borries auf Pinocchio, Janika Baatz auf Double O Seven B
  • E-Dressur: Evelyn Stocks auf Vangeline, Antonia Kramer auf Diabolo, Laura Metzer auf Little Dandy

Unsere Reiter waren gut vorbereitet und trabten konzentriert ins Viereck.  Die Teamkollegen fieberten immer mit und belohnten jeden Ritt mit Applaus. “Es herrschte ein schönes Teamgeist”, freute sich Alexa Sigge-Pompe. Schleifen in der Einzelwertung gingen an:

  • Evelyn Stocks mit Vangeline: 5. Platz mit einer WN 7,7 in der E-Dressur
  • Luca Elina Gartmann mit Symphonie: 6. Platz mit einer WN 7,5 in der L-Dressur
  • Lara Stadler mit D`Artangnon: 12. Platz mit einer WN 7,0 in der L-Dressur

, ,

Powered by WordPress. Designed by WooThemes