Archive | Vielseitigkeit

Kreisverbandsmannschaften erfolgreich auf dem Landesturnier

Zum ersten Mal traf sich die rheinische Pferdesport-Familie zu ihrem Landesturnier in Gangelt-Niederbusch. Der Kreisverband Heinsberg stemmte den Event gemeinsam mit dem PSVR und den RFV Rodebachtal mit Bravour!

Auch der Kreis-Pferdesportverband Neuss schickte Teams zum Landesturnier, die überzeugen konnten. Allen voran die Vielseitigkeitsreiter, die sich etwas überraschend Bronze im Kampf um die Landestandarte sicherten. Das KPSV-Quartett mit Pia Münker, Jessica Mende, Yvonne Daue und Marie-Sophie Roggen kam in der Endabrechnung auf 205,6 Minuspunkte. Tolle Leistungen zeigte besonders Pia Münker, die nach einer soliden Dressur auf Lakito (Platz vier) das Gelände der Vielseitigkeitsprüfung Klasse L gewonnen hatte – vor ihrer Teamkollegin Jessica Mende auf Cuba S. Ein Abwurf im abschließenden Springen verhinderte eine noch bessere Platzierung Pia Münkers, die in der Gesamtwertung Vierte wurde. Jessica Mende, als 29. der Dressur nicht optimal gestartet, kämpfte sich mit ihrem zweiten Platz im Gelände weit nach vorne, wurde mit einem Abwurf im Springen schließlich Zwölfte! Marie-Sophie Roggen galoppierte auf Osasco auf Rang 21. Das Paar hatte im gelände einen guten elften Platz belegt, aber im Parcours drei Abwürfe kassiert. Pech hatte dagegen Yvonne Daue, die auf ihrem Alnor mit einer soliden Dressur gestartet war, dann aber im Gelände ausschied.

Mannschaftsführerin Pia Münker freute sich über den Erfolg: „Damit sind wir sehr zufrieden“, konstatierte die Meerbuscherin.

Auch die Dressurmannschaft des KPSV Neuss konnte einmal mehr überzeugen. Das Quartett von Martina Schmidt sicherte sich in der Dressurprüfung der Klasse M – Kür ebenfalls Platz drei. Sie zeigten eine sichere und schöne Kür, die von den Richtern mit den Wertnoten 7,2 und 7,7 bewertet wurde. Mit insgesamt 14,90 Punkten landete die Mannschaft damit hinter den Teams aus Viersen (17,50) und Essen (16,30) auf Rang drei. Die Dressurmannschaft hat sich damit auch wieder für die Teilnahme an der Mannschafts-Kür im nächsten Jahr im Rahmen des CHIO Aachen qualifiziert.

Die Springmannschaft von Konrad Kronenberg erreichte den fünften Platz.

Continue Reading →

         

Vorläufige Turniertermine 2012

Nach der am gestrigen Abend erfolgten Turnierabstimmung der Vereine des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss für das Jahr 2012 können wir Euch bereits heute die erste Liste mit den vorläufigen Turnierterminen für das Jahr 2012 präsentieren.

Die Liste als PDF-Datei findet Ihr hier.

Update: Die Liste wurde am 16. September 2011 nochmals aktualisiert.

             

Kreisturnier: Vielseitigkeit – Die Krone der Reiterei

Die Vielseitigkeit war schon immer ein fester Bestandteil des Kreisturniers. Trotzdem lässt die Beteiligung zu wünschen übrig. Der RC Gut Neuhaus sicherte sich sowohl die Kreis- als auch die Jugendstandarte.

„Die Vielseitigkeit wird nicht umsonst als die Krone der Reiterei bezeichnet“, weiß Friedhelm Tillmann, Vorsitzender des RC Gut Neuhaus. „Dressur, Gelände und Springen, das fordert Pferden und Reitern eine Menge ab. Und erfordert auch eine entsprechende Ausbildung!“ Deshalb ist die Vielseitigkeit immer schon ein fester Bestandteil des Kreisturniers.

Continue Reading →

     

2. Vielseitigkeitslehrgang des KPSV startet heute

Nach dem großen Erfolg des ersten Lehrgangs des Vielseitigkeitsausschusses unter Leitung von Peter Krümmel, startet heute – wieder auf Gut Neuhöfgen in Neuss-Weckhoven – die zweite Auflage.

Interessierte Zuschauer können sich die 15 Starterpaare heute und morgen in der Zeit von 16:30 bis ca. 21:15 Uhr auf der Geländestrecke des Gut Neuhöfgen gerne ansehen!

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und einen erfolgreichen Lehrgang!

     

2. Vielseitigkeitslehrgang des Kreisverbandes

Wie bereits angekündigt wird der Vielseitigkeitsausschuss auf Grund des großen Erfolges des ersten Lehrgangs nun einen weiteren veranstalten. Der Lehrgang am 6. und 7. Juli 2011 wird wieder auf der Geländestrecke auf Gut Neuhöfgen stattfinden und wird wieder von Peter Krümmel gehalten.

Die Kosten betragen diesmal 45,– EUR. Anmeldungen bis zum 2. Juli 2011 bei Stephan Tölchert unter 0177-5961254.

 

     

Erster Vielseitigkeitslehrgang voller Erfolg

Der vom Vielseitigkeitsausschuss angebotene Geländelehrgang unter der Leitung von Peter Krümmel (18. und 19. Mai 2011 auf Gut Neuhöfgen) fand schon im Vorfeld großen Zuspruch. 24 Teilnehmer konnten wir letzten Endes verzeichnen und damit war der Zeitplan so ausgereizt, dass wir 8 weitere Anfragen auf den nächsten Lehrgang vertrösten musste.

Pünktlich um 15 Uhr startete Peter Krümmel mit der ersten Gruppe am Mittwoch Nachmittag. Weitere Gruppen folgten, jeweils 4 Reiter stellten sich den Anforderungen. Gegen 251 Uhr hatten alle Teilnehmer den Trainingsparcours absolviert.

Resümee nach dem ersten Tag: Lob für den Trainer, der die Teilnehmer gut angeleitet hat und aufkommende Probleme schnell in den Griff bekam. Auch am zweiten Tag sind alle Teil vollzählig zu nächsten Training erschienen.

Fazit: Ein durchweg gelungener Lehrgang mit motivierten Teilnehmern und einem Trainer, der dem Leistungsstand entsprechende Anforderungen gestellt hat. Und der allgemeine Wunsch, in naher Zukunft den nächsten Lehrgang anzubieten.

Diesem Wunsch der Teilnehmer kommen wir gerne nach und planen die nächste Veranstaltung für den Juli.

Einige Fotos vom Lehrgang findet Ihr hier.

     

Ergebnisse der Reiter vom Wochenende

Offenbar müssen sich alle noch von den Parties rund um den Eurovision Song Contest erholen: Wir haben bisher nur 6 Siege und 34 Platzierungen mitgeteilt bekommen – aus Wesel-Diersfordt, Wachtberg-Adendorf und Mülheim-Dümpten. Einige Vielseitigkeitsergebnisse wurden uns auch noch mitgeteilt und nachgetragen. Habt Ihr noch Ergebnisse für uns? Einfach eine kurze E-Mail schicken!

Die Ergebnisse findet Ihr wie immer hier.

       

Vielseitigkeitslehrgang: Zeiteinteilung

Das Team des neuen Vielseitigkeitsausschusses des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss war mehr als positiv überrascht: Die Resonanz für den Vielseitigkeitslehrgang am 18. und 19. Mai 2011 auf Gut Neuhöfgen in Neuss unter der Leitung von Peter Krümmel war so überragend, dass der Lehrgang mit 24 Teilnehmern vollständig ausgebucht ist und sogar leider einige Interessenten keinen Platz mehr bekommen konnten.

Aber keine Sorge, auf Grund der großen Nachfrage plant der Vielseitigkeitsausschuss bereits in Kürze einen weiteren Lehrgang anzubieten. Informationen dazu findet Ihr dann hier an dieser Stelle.

Hier die Zeiteinteilung für das Geländetraining. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen.

     

Vielseitigkeitsausschuss: Mai-Lehrgang mit neuem Preis

Bekanntlich findet der erste Lehrgang des neuen Vielseitigkeits-ausschusses in zwei Wochen, am 18. und 19. Mai 2011, auf Gut Neuhöfgen in Neuss statt. Trainer ist Peter Krümmel, es sind zwei Trainingseinheiten und geritten wird in Vierergruppen.

Dieser Lehrgang ist ideal für  Neu-Einsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Kosten konnten durch einen Zuschuss jetzt auf 10,00 € pro Teilnehmer/Pferd gesenkt werden!

Wer also Interesse hat, sollte sich schnell an Stephan Tölchert unter 0177-5961254 oder per E-Mail melden.

     

Ergebnisse der Reiter vom Wochenende

In Jüchen-Waat konnten die Reiterinnen und Reiter des Kreisverbandes mit ihren Pferden viele Erfolge erreiten. Aber auch Meldungen aus Wuppertal und Mettmann haben wir bekommen. Wie üblich schlafen die Springreiter Montags morgens noch, vielleicht kommt da ja im Laufe des Tages noch etwas dazu.

Continue Reading →

         

Powered by WordPress. Designed by WooThemes