Archive | Vielseitigkeit

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss findet am

Mittwoch, den 1. März 2017 um 19:30 Uhr
in der Gaststätte Frankenheim in Neuss-Holzheim, Bahnhofstraße 50, 41472 Neuss

statt. Die Einladung mit Tagesordnung finden Sie satzungsgemäß hier zum Download.

Wir hoffen auf ein möglichst vollzähliges Erscheinen der Vorstände, bzw. der Delegierten der Mitgliedsvereine und der Besitzer der direkten Pferdebetriebsmitglieder da in diesem Jahr ein neuer Vorstand gewählt wird. Lutz Bartsch, Sebastian Niesen, Edda Hupertz und Claudia Kronenberg treten nicht mehr zur Wahl an.

Die Versammlung des Verbandsausschusses für den Allgemeinen Pferdesport findet um 18:30 Uhr, die Versammlung des Verbandsjugendausschusses um 19:00 Uhr vor der Mitgliederversammlung statt – bitte geben Sie dies an Ihre Jugend- und Freizeitwarte weiter.

             

Vereins-Erhebung 2017

Liebe Vereinsvorstände!

Es ist wieder einmal soweit, die Zeit für die Durchführung der Erhebung und Zahlung der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2017 ist gekommen. Nach §5 der Satzung des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss sind die Mitgliedsbeiträge bis zum 01.03.2017 fällig – die Erhebungsbögen müssen also bis zum 28.02.2017 bei dem Schatzmeister eingegangen sein!

Das PDF-Formular für die Erhebung 2017 können Sie hier herunterladen. Sollten Ihr Verein noch kein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, bitten wir Sie dies nachzuholen. Nach der letzten Satzungsänderung sind alle Vereine zur Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren verpflichtet. Das SEPA-Formular finden Sie ebenfalls hier.

Wir verweisen auch nochmals auf den Beschluss der Mitgliederversammlung: Vereinen die mit ihren Erhebungsbögen und Mitgliedsbeiträgen in Verzug sind, wird der Kreisverband keine Genehmigung für ihr Turnier erteilen und Vereine die mit ihren Zahlungen im Rückstand sind, werden wir dem Landesverband/Landessportbund melden!

Dr. Martin Lohr
– Schatzmeister –

             

Turniertermine 2017 online!

Am Montag, traditionell dem ersten Montag im September, fand im Casino auf Gut Neuhaus unter der Leitung von Axel Hebmüller und Gilbert Tillmann, den beiden Vizepräsidenten des KPSV Neuss, die Turnierterminabstimmung für das Jahr 2017 statt. 16 Vereine schickten ihre Vertreter um gemeinsam für unsere Pferdesportler die nächste Saison „klar“ zu machen.

Insgesamt 22 Veranstaltungen sind es geworden – bisher haben wir allerdings im kommenden Jahr keinen Verein der die Durchführungs des Kreisturniers oder Kreisjugendturniers zugesagt hat. Dafür findet aber wieder die Breitensport-Kreismeisterschaft statt, die in diesem Jahr ausgefallen ist.

Alle Turniertermine findet Ihr hier.

           

Turnierreiter bei NeOn am 2. Mai 2016 aufgepasst!

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung bittet alle Turnierreiter sich folgendes vorzumerken: Um einen „Stau“ bei NeOn zu vermeiden, werden alle neuen Turnierausschreibungen am Montag, 2. Mai 2016 ausnahmsweise erst um 19 Uhr hochgeladen.

Die Verschiebung ist notwendig, denn an diesem Tag stehen nicht nur 66 Nennungsschlüsse an, vielmehr warten auch rund 130 Turnierausschreibungen darauf, auf www.fn-neon.de hochgeladen zu werden. Die Situation ähnelt damit der auf Bundesautobahnen am ersten Tag der Sommerferien. Wo sonst der Verkehr reibungslos fließt, kommt plötzlich alles in Stocken oder gar zum Erliegen. „Wir hatten Ende März ein ähnliches hohes Datenaufkommen, was das System pünktlich um 18 Uhr für kurze Zeit extrem verlangsamt hat und natürlich für Verdruss bei den Reitern gesorgt hat“, erklärt Jens Kasmierski, IT-Mitarbeiter und NeOn-Experte bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

Da schon jetzt absehbar ist, dass es am 2. Mai zu einer vergleichbaren Überlastung kommen wird, wurde beschlossen, das Hochladen der neuen Ausschreibungen um eine Stunde auf 19 Uhr zu verschieben, in der Hoffnung, die Lage damit zu entzerren. Der Rat bei Staugefahr auf der Autobahn – „rechtzeitig losfahren und Puffer einbauen“ – gilt allerdings auch hier: „Wer sicher einen Startplatz haben will, sollte eigentlich generell nicht bis kurz vor Nennungsschluss warten“, empfiehlt Kasmierski.

Link zur Pressemitteilung

           

Herbstjagd des RV Torfgrafen Bergerhof in Gohr

Auf Grund eines „redaktionellen Versäumnisses“ etwas spät, aber:

Auch in diesem Jahr findet am kommenden Samstag, den 24.10.2015, wieder die alljährliche Herbstjagd des RV Torfgrafen Bürgerhof in Dormagen-Gohr statt:

Falls Ihr Interesse habt meldet Euch möglichst noch heute unter der 0178-1307353 an!

       

Kreisturniere und Kreismeister 1958 – 2000

Wir haben in den vergangenen Wochen ein bisschen im Archiv gekramt und die Ergebnisse der Kreisturniere und Kreismeister in den Jahren 1958 bis 2000 für Euch digital aufbereitet. Das bedeutet, dass wir auf unserer Verbandsgebiet jetzt die Ergebnisse von immerhin 56 Jahren zum Nachschlagen veröffentlicht haben und unserem Ziel diese nach und nach auch zu einem Archiv auszubauen wieder ein Stück näher gekommen sind. 56 Jahre sind noch keine 89 – der Kreisverband wurde 1926 gegründet – aber schon ein nicht unbeträchtlicher Teil.

Neugierig? Dann spannen wir Euch nicht länger auf die Folter. Die Liste findet Ihr hier.

Viel Spaß beim Nachlesen!

             

Pia Münker gewinnt internationalen CIC 2* in Kreuth

Beim Ostbayerischer Pferdesport- und Turnierzentrumverein Kreuth fand am vergangenen Wochenende (10. – 12.04.2015) wieder das renommierte internationale Vielseitigkeitsturnier „Kreuther Frühling“ statt. In einem Wimpernschlagfinale gewann Pia Münker (RV Haus Kierst) und Louis M das CIC 2* mit 28,60 Punkten vor Ingrid Klimke auf FRH Escada JS mit 29,70 Punkten. Wir gratulieren!

     

Kierster Gelände- & Dressurtage beim RV Haus Kierst

Am Freitag, den 27. März 2015 starten die diesjährigen Kierster Gelände- u. Dressurtage des RV Haus Kierst auf der Reitanlage der Familie Münker in Meerbusch. Das Turnier geht bist Sonntag, den 29. März 2015 und ist das einzige Turnier mit Geländeprüfungen im Kreisgebiet.

An drei Tagen kämpfen Reiter und Pferde um die vorderen Plätze in insgesamt 19 Dressur-, Spring- und Geländeprüfungen. Geritten werden sowohl Prüfungen in den Einsteiger- als auch in den schweren Klassen. Etwa 850 Nennungen konnte der Verein verzeichnen, knapp 50 davon aus den eigenen Reihen.

Auch die Olympiasieger Frank Ostholt, Dirk Schrade und Ingrid Klimke nutzen das Gelände, um einige ihrer Nachwuchspferde vorzustellen. Das Turnier steht unter der Schirmherrschaft von der Meerbuscher Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage.

Die Zeiteinteilung findet Ihr hier.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und insbesondere den Geländereitern gutes Wetter!

       

Petra Haase – Ein Nachruf

Diese Nachricht macht uns fassungslos und unendlich traurig: Am Mittwoch, den 12. November 2014, verstarb Petra Haase.

Seit einigen Jahren vervollständigte sie das Vorstandsteam des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss. Als stellvertretende Geschäftsführerin behielt sie in allen Belangen immer den Überblick. Ihre Tatkraft beeindruckte uns alle! Alles, was sie anpackte, machte sie mit Passion, einer guten Portion Durchsetzungsvermögen und scheinbar unendlichem Elan. Mit ihrem Organisationstalent und ihrem Mut, Neues anzupacken und Schwierigkeiten direkt anzugehen, hat Petra Haase im KPSV Spuren hinterlassen. Ihr unternehmerisches Talent war für uns beispielhaft. Vereinsstrukturen und Turniere tragen ihre Handschrift. Als Mutter zweier reitender Töchter wusste sie stets, was sich Aktive auf einem Turnier wünschen und setzte die Wünsche in die Tat um. Einfach so!

Liebe Petra, Du hast tiefe Spuren im KPSV hinterlassen! Deine Handschrift wird bleiben – und uns immer an Dich erinnern. Du hast Dir in unseren Herzen Raum geschaffen. In diesem Raum werden Deine Ideen für die Zukunft nicht sang- und klanglos verschwinden, sondern wir werden sie aufgreifen und weiterführen.

Unser Mitgefühl gilt der Familie, der wir alle Kraft wünschen, zu trauern!

Mareike Roszinsky,
für den Vorstand und die Mitglieder
des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss

             

Ranglisten für die Saison 2014 online!

Wow, was für ein Jahr! 270 Springreiterinnen und -reiter mit Siegen und Platzierungen aus dem Kreisgebiet, 270 Dressurreiterinnen und -reiter mit Siegen und Platzierungen aus dem Kreisgebiet… 5.908 Platzierungen, davon 747 Siege, (mit Vielseitigkeit und Fahren) erreichten unsere Sportler mit ihren Pferden ingesamt in Prüfungen auf Turnieren im Gebiet der Deutschen Reiterlichen Vereinigung.

Wir gratulieren allen zu den tollen Erfolgen in diesem Jahr!

Hier haben wir für Euch auch die heiß erwarteten und mehrfach angefragten Ranglisten für die letzte Saison (Anrechnungszeitraum 01.10.2013 bis 30.09.2014). Viel Spaß damit!

             

Michael Brandel – ein Nachruf

Diese Nachricht hat mich persönlich und alle Pferdefreunde im Rheinland fassungslos gemacht: Michael Brandel ist tot. Er verstarb am Freitag, den 31.10.2014. Das Schicksal ließ ihm keine Zeit: Nur wenige Wochen nach einer niederschmetternden Diagnose musste er diese Welt verlassen. Viel zu früh, im Alter von 49 Jahren.

Die Lücke, die er in unserer Welt hinterlässt, ist unbeschreiblich groß. Mit seiner ruhigen und freundlichen Art stach er stets heraus. Interessiert und kommunikativ, so war er. Michael Brandel konnte sich begeistern, für jedes Thema und jeden Menschen. Er zeigte sich immer aufgeschlossen und äußerst hilfsbereit. Eigenschaften, die sich auch in seiner beruflichen Karriere spiegelten. So setzte er sein Können und Wissen als Leiter eines Zahntechniklabors regelmäßig für „gute Zwecke“ ein, half Menschen in besonders schweren Lebenslagen. Herzlich und warmherzig!

Neben seinem Beruf prägten Pferde sein Leben. Schon vor Jahrzehnten hatte er sich ganz der Reitpony-Zucht verschrieben. Auf dem eigenen Hof in Neuss-Dirkes züchtete er mit seiner Lebensgefährtin Heike tolle Ponys, die mit dem Prädikat „Brantops“ im Sport für Furore sorgen, die aber auch viele Freizeitreiter glücklich machen. Artgerechte Haltung und Umgang mit Pferden waren ihm dabei stets sehr wichtig.

Continue Reading →

             

Turniertermine 2015 online

Nach unserer gestrigen Turnierterminabstimmung auf Gut Neuhaus können wir Euch jetzt die 22 angemeldeten Turniere im nächsten Jahr präsentieren – in der Liste fehlen noch die Voltigierer und die Vierkämpfe, die wir später noch nachreichen. Wir freuen uns, dass bei der Turnierabstimmung so viele Vereine anwesend waren und der Großteil der Termine problemlos vergeben werden konnte.

Und ja, Ihr seht richtig, im Jahr 2015 werden wir erstmals seit vielen Jahren keine Kreismeisterschaften in Springen & Dressur ausreiten. Hier hat sich kein Verein gefunden, der unsere Kreismeisterschaften veranstalten wollte.

Die Übersicht aller Turniertermine findet Ihr hier (angegeben ist jeweils der Turniersonntag, also der letzte Tag des Turniers).

         

Powered by WordPress. Designed by WooThemes