Neuss Grefrather Dressurtage locken mit vier Tagen tollem Pferdesport

Bald ist es wieder soweit… am Himmelfahrtswochenende vom 25.05. bis 28.05.2017 stehen traditionell die Neuss Grefrather Dressurtage im Rheinkreis Neuss auf dem Programm. In unmittelbarer Nähe der Skihalle messen sich Reiter aller Klassen auf höchstem Niveau.

Gleich am Donnerstag gibt es die Qualifikationsprüfung der Klasse S* für die große Flutlichtkür am Freitagabend. Zudem gibt eine Dressurprüfung der Klasse M*, auch dort findet Freitag eine Kür mit den besten 12 Reitern statt.

Der Freitag steht also unter dem Zeichen der künstlerischen Darbietungen. Unter Flutlicht beginnt ab 20.00 Uhr die S*-Kür. Nur die besten zwölf Paare qualifizieren sich für das abendliche Highlight. Der Kür folgt wie immer das große Hoffest mit DJ Benji. Selbst die Reiter mischen sich noch spät abends unter die Gäste, die bei leckerem Essen, Getränken und Musik feiern oder einfach über ihren Lieblingssport fachsimpeln

Ein weiteres sportliches Highlight sind wie immer die Qualifikationen zum Bundeschampionat am Sonntag. In den Dressurpferdeprüfungen der Klassen L und M kämpfen ab mittags die Reiter mit ihren fünf- und sechsjährigen Pferden um die Tickets nach Warendorf.

Zeiteinteilung und Teilnehmerliste finden sich zeitnah auf www.bila.de

Powered by WordPress. Designed by WooThemes