Startplatzübernahme mit Hilfe von nachgenannten Pferden nicht mehr möglich

Turnierreiter aufgepasst – das Meldestellenprogramm TORIS wurde an die geltendenen LPO-Regelung bezüglich einer Startplatzübernahme angepasst: Gemäß den Durchführungsbestimmungen zu §35.1.3 der LPO ist ein Pferdewechsel auf einer Pferdeleistungsschau nur für bis zum Nennungsschluss genannte Pferde möglich. An diese Regelung wurde nun auch TORIS angepasst, so dass auch hier die Startplatzübernahme mit Hilfe von nachgenannten Pferden ab sofort nicht mehr möglich ist.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes