Neujahrsspringen des RuFV Kaarst 1924

Wie an jedem 1. Januar wurde auch dieses Mal beim RuFV Kaarst 1924 in das Jahr 2014 gesprungen. Trotz des relativ kleinen Starterfeldes von nur sieben Teilnehmern ließen es sich ca. 50 weitere Aktive nicht nehmen das Teilnehmerfeld lautstark anzufeuern.

Nach einigen spannenden Runden war die Tripplebarre von den Vorstandsmitgliedern Peter Schmidt, Frank Meier und Werner Haverkamp schliesslich auf 1,60 m hochgebaut – diese war für die letzten drei Teilnehmer Leonie Schmidt, Sarah Hartmann (gerade frischgebackene Mama) und Lilli Kremer noch problemlos zu überwinden. Zu guter Letzt sprang Lilli Kremer mit Shakespeare aber als einzige fehlerfrei über die 1,70 m und siegte so im Neujahrsspringen.

v.l.n.r.: Katharina Kerkenrath, Sarah Hartmann, Lilli Kremer, Leonie Schmidt, Seline Ewald, u.: Peter Schmidt (Foto: privat)

Anschließend wurden im Reiterstübchen traditionsgemäß die Schleifen und Wanderpokale der Familie Schmidt übergeben und selbstverständlich wurden die Teilnehmer ausgiebig gefeiert.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes