Dortmund: Piotrowski überzeugend, Sonsbeck: Ponyreiter erfolgreich

Mit einem sehr guten Ergebnissen kehrte Juliette Piotrowski (RF Gut Mankartzhof) vom internationalen Turnier in Dortmund zurück.

Sie sicherte sich in beiden Prüfungen der Klasse S für U 21-Dressurreiter jeweils Platz drei. Die Kaarsterin, 2011 noch Rheinische Meisterin der Junioren, trabte auf dem 15-jährigen rheinischen Fidermark-Sohn Flick-Flack zu 68,651 und 70,351 Prozent.

Saskia Schneppenheim (FKD Neuss) auf Dow Jones und Leonie Krull (RV Haus Kierst) auf Caracci konnten sich beim Dressurturnier des Graf Haeseler Sonsbeck am Wochenende in der FEI Pony-Dressurprüfung L** für die Kür qualifizieren. In der Pflichtprüfung erreichte Schneppenheim Platz 4 (767 Punkte) und Krull Platz 7 (745 Punkte), bei der Kür sicherte sich Schneppenheim Platz 3 (44 Punkte) und Krull Platz 6 (41,8 Punkte).

Wir gratulieren!

Powered by WordPress. Designed by WooThemes