Simone Wiegele setzte sich in Wiesbaden zudem der Doppelbelastung Team- und Einzelstart aus. Die WM-Dritte von Kentucky 2010 erkämpfte sich einen tollen dritten Platz in der internationalen Damenkonkurrenz. Die erste Weltcup-Siegerin der Voltigiersportgeschichte hatte nach dem ersten Wettkampftag nur auf Rang fünf gelegen, sich dann aber mit ihrer WM-Kür noch auf den Bronzeplatz (8,240 Punkte) vorgekämpft. Der Sieg ging an die Britin Hannah Eccles mit 8,527 Punkten vor der US-Amerikanerin Sarah D’Auriol (8,427 Punkte).

Weiterlesen

Der RSV Neuss-Grimlinghausen bietet in den Sommerferien Intensiv-Lehrgänge Voltigieren jeweils wochenweise an, und zwar an folgenden Terminen jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr:

  • 1.Woche vom 25. bis 29. Juli
  • 2. Woche vom 01. bis 05. August
  • 3. Woche vom 08. bis 12. August
  • 4. Woche vom 15. bis 19. August
  • 5. Woche vom 22. bis 26. August
  • 6. Woche vom 29. August bis 02. September

Die Lehrgangskosten betragen für 15 Lehrgangseinheiten 110,00 € und sind zu Beginn des Lehrgangs in bar zu entrichten. Bei Interesse an einem der Kurse setzt Euch zur Anmeldung mit Marlies Klüter (Telefon: (0172) 58 57 224 oder h.m.klueter@gmx.net) in Verbindung.

Der Voltigierausschuss bietet in Zusammenarbeit mit dem RSV Grimlinghausen für Gruppen aus dem Gebiet des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss einen weiteren Lehrgang zur Verbesserung der Aufsprungtechnik an. Als Ausbilder konnten Simone Wiegele und Janika Derks gewonnen werden.

Termin: 04.06.2011 – 05.06.2011

Ort: Nixhof, Neuss

Mehr Informationen und Kontaktdaten zur Anmeldung findet Ihr auf unserer Lehrgangsseite.

Dank der fleissigen Hilfe von Karolin Ganser und Natascha Hasenbein können wir Euch ab diesem Monat auch Voltigierer-Ergebnisse in unseren Ergebnis-Tabellen präsentieren.

Wie immer findet Ihr die Ergebnisse hier. Wir gratulieren den Siegern und Platzierten!

Fehlen Ergebnisse? Dann schickt Sie uns!

Beim Preis der Besten in Darmstadt am vergangenen Wochenende konnte sich die Senioren-Voltigiermannschaft aus Neuss-Grimlinghausen mit einem Sieg in der Finalwertung für die Europameisterschaft der Voltigierer in Le Mans, Frankreich vom 16. bis 21. August 2011 qualifizieren. Das Juniorteam konnte in der Finalwertung seiner Klasse ebenfalls siegen.

Fotos von der Veranstaltung findet Ihr hier. Einen ausführlichen Bericht findet Ihr auf der Seite des PSVR.

Alle Ergebnisse hier.

Wir gratulieren!

Auch die Neuß-Grevenbroicher Zeitung schreibt zum Erfolg von Simone Wiegele und Antje Hill.

Den Artikel findet Ihr hier.

FEI World Cup Leipzig 2011: Simone Wiegele geht als erste Voltigier-Weltcupsiegerin in die Geschichtsbücher ein. Die 25-jährige WM-Dritte von Kentucky verwies beim Weltcupfinale in Leipzig ihre Trainingskollegin Antje Hill auf den zweiten Platz. Beide voltigierten auf Arkansas, vorgestellt von Agnes Werhahn.

Weiterlesen

Nach der 1. Runde des Einzelvoltigierens der Damen im FEI World Cup 2011 in Leipzig liegen Simone Wiegele auf Platz 1 mit einer Wertnote von 8,320 und Antje Hill (beide RSV Neuss-Grimlinghausen) auf Platz 2 mit einer Wertnote von 8,246 mit viel Vorsprung auf die Nächstplatzierte. Die vollständige Ergebnisliste findet Ihr hier.

Wir gratulieren und drücken die Daumen für die nächsten Tage!

Weiterlesen

Mit einem Start nach Maß haben die Voltigierer des RSV Neuss-Grimlinghausen ihre Voltigiersaison 2011 eingeleitet. Beim traditionellen internationalen Voltigierturnier im französischen Saumur feierten die Rheinländer einen ungefährdeten Sieg im Teamwettbewerb.

Weiterlesen

In der gestrigen konstituierende Vorstandssitzung wurden die Mitglieder der verschiedenen Ausschüsse des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss gewählt.

Weiterlesen

Bereits vergangene Woche wurde Voltigiererin Simone Wiegele vom RSV Grimlinghausen bei der Sportler des Jahres 2010-Wahl der Neuß-Grevenbroicher Zeitung Siegerin mit einem sagenhaften Abstimmungsergebnis von 53,7%.
 

Weiterlesen

Durch die gestrige Mitgliederversammlung hat sich der Kreis-Pferdesportverband turnusgemäß für die nächsten zwei Jahre folgenden Vorstand gewählt:

Weiterlesen