Tag Archives | Jugend

Jugend-Mannschafts-Vierkampf – SAFE THE DATE!

Liebe Vierkämpfer,

es ist soweit. Der Termin für den diesjährigen Vierkampf ist festgelegt. Bitte notiert Euch:

Jungend-Mannschafts-Vierkampf der Vereine am 11. und 12. November 2017!
Austragungsort für das Reiten: Reitschule Josef Hamzek auf dem Nixhof – Nixhütter Weg 105
Austragungsorte für das Schwimmen und Laufen: Stadtbad und Jahnstadion in Neuss.

Die Ausschreibung folgt in Kürze. Wir freuen uns schon, Euch alle zahlreich beim Wettkampf zu sehen.

Viele Grüße Eure Jugendwartin, Jutta Soliman

   

Vierkämpfer vom Gut Böckemeshof wollen wieder Champions werden

Am kommenden Wochenende steigt auf Gut Böckemeshof in Kaarst der Jugend-Mannschafts-Vierkampf. Schwimmen, Laufen, Dressurreiten und Springen: Nur das Team, dessen Reiter in den vier Disziplinen Bestleistungen bringen, kann am Ende den Titel holen.

Startschuss fiel mit dem Laufen: 2. Offener Vierkampf 2015

„Aber das wird dieses Jahr wirklich schwer, denn die Aktiven sind gut“, weiß Claudia Kronenberg, die als Jugendwartin des Kreis-Pferdesportverbandes seit Jahren bei der Organisation federführend ist. „Die Konkurrenz ist gut vorbereitet.“ Die Vereine organisieren für ihre Teams oft spezielles Training. Doch im Gegensatz zum Leistungszustand der jungen Vierkämpfer macht ihre Anzahl Claudia Kronenberg Sorgen. Insgesamt nur sechs Vereine haben Mannschaften mit jeweils vier jungen Sportlern angemeldet, dazu kommen noch Einzelstarter für die Kreismeisterschaft. Gewertet wird in zwei Touren: der „Kleinen Tour“ mit 50 Metern Schwimmen, 2000 Metern Laufen, E-Dressur und E-Springen; und der „Großen Tour“ mit 50 Metern im Wasser, 3000-Meter-Lauf, A-Dressur und A-Springen.

Und dabei wollen natürlich die Gastgeber am besten abschneiden. Wie schon 2015, als die Mannschaft vom RF Gut Böckemeshof den Titel in der Großen Tour holte. „Ich weiß, dass da schon seit Wochen hart trainiert wird“, verrät Claudia Kronenberg. „Der Verein stellt alleine sechs Teams. Leider ist das Nennungsergebnis so niedrig wie seit vielen Jahren nicht mehr.“ Warum kann sich die Cheforganisatorin nicht wirklich erklären. „Das müssen wir im Nachgang analysieren.“

Continue Reading →

   

Vierkampf 2014: „Torfgrafen“ holen Einzeltitel; Böckemeshof dominiert Teamwertungen

Am vergangenen Wochenende war der Bergerhof in Gohr das Mekka der rheinischen Vierkämpfer. Zu unserem traditionellen Jugendvierkampf reisten die jungen Sportler aus dem ganzen Rheinland zur Reitanlage der Familie Schleifer. Sowohl die „Torfgrafen“ als auch das Team des Jugendausschusses rund um Claudia Kronenberg hatten vor Ort alles bestens für die Aktiven vorbereitet. Unter diesen (fast) optimalen Bedingungen glänzten die Sportler mit tollen Leistungen. Und das nicht nur im Sattel, sondern auch auf der Laufstrecke und im Wasser. Denn schon am Samstag standen die ersten zwei Disziplinen auf dem Plan. Der Startschuss fiel vormittags im Neusser Stadtbad, wo die Starter der kleinen und großen Tour durch das Wasser „schossen“. Am Nacmittag ging es auf der Laufstrecke weiter, nach den 50 Meter Freistil standen der 1500 sowie der 3000 Meter Lauf an. „Dabei haben unsere späteren Sieger schon die Grundlagen für ihre Erfolge gelegt“, freuten sich Claudia Kronenberg und Klaus Schleifer über die gute Fitness der Teilnehmer.

Am Sonntag bewiesen dann alle, dass sie auch im Sattel so richtig was können, allen voran die Vierkämpfer des rheinischen Teams. Die nutzten den Kreis-Vierkampf zu einem letzten Formtest vor dem Bundeswettkampf in zwei Wochen. Und zeigten, dass sie dafür fit sind. Denn sie dominierten die Einzelwertung. Doch auch unsere Vierkämpfer zeigten sich in sehr guter Form, allen voran die Teammitglieder vom Titelverteidiger RF Gut Böckemeshof. Die Kaarster waren gleich mit mehreren Teams in beiden Touren am Start – und sackten die Siege ein. Während sich die RF Böckemeshof in der großen Tour einen harten Kampf mit den Teams vom RFV Bayer Dormagen (2.) und dem RV Uedesheim-Stüttgen (3.) lieferten, musste bei der Siegerehrung zur kleinen Tour nur ein Name genannt werden. Die Reiterfreunde aus Kaarst sicherten sich gleich alle drei Podestplätze! In der Einzelwertung gaben die Gastgeber den Ton an. Mit Nico Fassbender (13 Jahre) und Laura Kruchen (13) wurden zwei „Torfgrafen“ Kreismeister!

 

Die Sieger 2014 auf einen Blick

Kreismeister große Tour:  Nico Fassbender, Torfgrafen Bergerhof

Kreismeister kleine Tour: Laura Kruchen, Torfgrafen Bergerhof

Mannschaft große Tour: 1. RF Gut Böckemeshof 5027 Punkte, 2. RFV Bayer Dormagen, 4516; 3. RV Uedesheim-Stüttgen, 4454.

Einzel große Tour: 1. Lina Völke, RV Seydlitz Kamp, 5002 Punkte; 2. Elena Schaffrath, RV Geilenkirchen, 4936; 3. Pia Theberath, RV Seydlitz Kamp, 4738; 4. Nico Fassbander, Torfgrafen Bergerhof, 4397.

Mannschaft kleine Tour: 1. RF Gut Böckemeshof II, 5480 Punkte; 2. RF Gut Böckemeshof I, 5126; 3. RF Gut Böckemeshof III, 5119.

Einzel kleine Tour: 1. Isabel Mengeler, RV von Lützow Hamminkeln, 5715 Punkte; 2. Paula Schaffrath, RV Geilenkirchen, 5170; 3. Laura Kruchen, Torfgrafen Bergerhof, 4775.

   

Vierkampf 2014: Hier sind die Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende ging es rund auf dem Bergerhof in Gohr: Zwei Tage lang war der Stall der Familie Schleifer Anlaufpunkt für unsere Jugendlichen – zum Vierkampf! Sowohl in der kleinen als auch in der großen Tour kämpften alle hochmotiviert in der Einzelwertung oder für ihre Vereinsmannschaften.

Hier gibt es die Ergebnisse, ein ausführlicher Bericht folgt!

Einzel Kleine Tour

Team Kleine Tour

Einzel Große Tour

Team Große Tour

   

Powered by WordPress. Designed by WooThemes