Archive | Verband

Dressur-Fördercups: Finals „Mini“ und „Midi“ in Waat

Der Kreis-Pferdesportverband Neuss fördert seine Basis untere anderem mit den Dressur-Fördercups. Die Finals „Mini“ und „Midi“ fanden am vergangenen Wochenende im Rahmen des Herbstturniers auf dem Pferdehof Schnitzler in Waat statt. Der RV St. Johannes Waat hatte einmal sehr gute Bedingungen geschaffen. 

KATINA Mini-Cup Dressur Finale 2017Im KATINA Mini-Cup-Finale mit den E-Dressur-Prüfungen siegte mit einer Wertnote von 7,8 Leonie Hamm von RV Jan von Wellem mit Zafira vor Lilli Schmitz, RV St. Johannes Waat, mit Der kleine Duke (WN 7,4) und Eva Pannenbecker mit Pico’s Bodypainter (WN 6,7).

Im vom Förderkreis Dressur Neuss gesponserten Midi-Cup auf A-Dressur-Niveau siegte Chiara Alice Behrens vom RV Haus Kierst mit ihrem Chester. Sie erhielt die WN 8,0. Zweite wurde  hier Luca Elina Gartmann mit Devil’s Peak2 vom PSV Klitzenhofmit einer WN von 7,4. Verdiente Dritte wurde Nina Bongers vom RV Wevelinghoven mit Finley’s Fairplay. Die Beiden erhielten die WN 6,9.

Der KATINA Mini-Cup und der Förderkreis Dressur-Midi Cup wurden geschaffen, um die Sport-Einsteiger zu fördern: beteiligen können sich alle jugendlichen Mitglieder von Reitvereinen im Kreisverband Neuss bis einschließlich 16. Lebensjahr. Auch für 2018 ist schon gesorgt: beide Sponsoren – KATINA und der Förderkreis Dressur Neuss – haben zugesagt, sich auch in 2018 zu engagieren. 

Darüber hinaus unterhält der Kreis-Pferdesportverband zwei weitere Jugendförderungsmaßnahmen: bei den Ausbildern Alexa Sigge-Pompe bzw. Hans-Theo Henschenmacher finden regelmäßig einmal im Monat Trainingsstunden für die U18-Jugendlichen statt. Das hat bereits zu einer erfreulichen Leistungssteigerung bei den Jugendlichen dieser Altersgruppe geführt und soll entsprechend fortgesetzt werden.

 

     

Einladung zur Turnierabstimmung (Mitgliederversammlung) für das Jahr 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vorstandsmitglieder unserer Reit- und Fahrvereine,

hiermit laden wir Sie zur Turnierabstimmung für das Jahr 2018

am Montag, 04. September 2017, um 19:30 Uhr
in das Casino der Reitanlage Gut Neuhaus, Grevenbroich

ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Abstimmung über die Saisoneröffnung 2018 am 03.02.2018 Böhler Werke
  3. Turnierabsprache
  4. Verschiedenes

Bitte bringen Sie zu diesem Termin unbedingt das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular (abgedruckt in der aktuellen RRP, aber auch unter http://psvr.de/unterlagen/Anmeldung.pdf herunterladbar) und einen Scheck oder den Nachweis der getätigten Überweisung über die an die Kommission zu zahlenden Gebühren mit. Bargeld können wir leider nicht akzeptieren. 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nach dem Beschluss der Mitgliederversammlung 2013 nur an diesem Termin Turniertermine abgestimmt werden können. Eine Doppelbelegung von Terminen ist nach der Turnierabstimmung nicht mehr möglich, d.h. sollte bereits ein anderer Verein, der bei der Turnierabstimmung persönlich vertreten war, an den Wunschtermin sein Turnier gelegt haben, kann ein anderer Verein an diesem Termin kein Turnier mehr veranstalten; der Kreis-verband wird hier keine Genehmigung gegenüber dem Landesverband mehr erteilen.

Sollten Sie trotzdem Ihre Turnieranmeldung postalisch oder per e-mail (bitte Zahlungsnachweis als pdf mitsenden) vornehmen wollen, muss diese bis spätestens Freitag, 01. September 2017, Axel Hebmüller, Broicherseite 17, 41564 Kaarst, vorliegen. Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Bitte geben Sie im Hinblick auf den vorgenannten Absatz auch Alternativtermine und eine Telefonnummer an, damit wir Sie gegebenenfalls am Abend der Turnierabstimmung erreichen können.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Hier finden Sie die Einladung als PDF Datei zum Download.

   

Neuss Grefrather Dressurtage locken mit vier Tagen tollem Pferdesport

Bald ist es wieder soweit… am Himmelfahrtswochenende vom 25.05. bis 28.05.2017 stehen traditionell die Neuss Grefrather Dressurtage im Rheinkreis Neuss auf dem Programm. In unmittelbarer Nähe der Skihalle messen sich Reiter aller Klassen auf höchstem Niveau.

Gleich am Donnerstag gibt es die Qualifikationsprüfung der Klasse S* für die große Flutlichtkür am Freitagabend. Zudem gibt eine Dressurprüfung der Klasse M*, auch dort findet Freitag eine Kür mit den besten 12 Reitern statt.

Der Freitag steht also unter dem Zeichen der künstlerischen Darbietungen. Unter Flutlicht beginnt ab 20.00 Uhr die S*-Kür. Nur die besten zwölf Paare qualifizieren sich für das abendliche Highlight. Der Kür folgt wie immer das große Hoffest mit DJ Benji. Selbst die Reiter mischen sich noch spät abends unter die Gäste, die bei leckerem Essen, Getränken und Musik feiern oder einfach über ihren Lieblingssport fachsimpeln

Ein weiteres sportliches Highlight sind wie immer die Qualifikationen zum Bundeschampionat am Sonntag. In den Dressurpferdeprüfungen der Klassen L und M kämpfen ab mittags die Reiter mit ihren fünf- und sechsjährigen Pferden um die Tickets nach Warendorf.

Zeiteinteilung und Teilnehmerliste finden sich zeitnah auf www.bila.de

   

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss findet am

Mittwoch, den 1. März 2017 um 19:30 Uhr
in der Gaststätte Frankenheim in Neuss-Holzheim, Bahnhofstraße 50, 41472 Neuss

statt. Die Einladung mit Tagesordnung finden Sie satzungsgemäß hier zum Download.

Wir hoffen auf ein möglichst vollzähliges Erscheinen der Vorstände, bzw. der Delegierten der Mitgliedsvereine und der Besitzer der direkten Pferdebetriebsmitglieder da in diesem Jahr ein neuer Vorstand gewählt wird. Lutz Bartsch, Sebastian Niesen, Edda Hupertz und Claudia Kronenberg treten nicht mehr zur Wahl an.

Die Versammlung des Verbandsausschusses für den Allgemeinen Pferdesport findet um 18:30 Uhr, die Versammlung des Verbandsjugendausschusses um 19:00 Uhr vor der Mitgliederversammlung statt – bitte geben Sie dies an Ihre Jugend- und Freizeitwarte weiter.

             

Der 1000. Beitrag!

Von Dezember 2010 bis heute, also ca. sieben Jahre, sollte es dauern, bis wir bei unserer „neuen“ Website die eintausend veröffentlichten Beiträge zusammen bekommen – und hier ist er nun, am „Vorabend“ des Endes meiner Tätigkeit für den Vorstand des Kreis-Pferdesportverbandes.

Ein wenig Statistik gibt es noch zum Beitragsjubiläum: Ich habe 729 Beiträge veröffentlicht, Mareike 242 und – gerade erst gestartet – Janick 18.

Mal sehen wieviele noch bis zur Mitgliederversammlung am 1.3.2017 dazu kommen…

   

Vereins-Erhebung 2017

Liebe Vereinsvorstände!

Es ist wieder einmal soweit, die Zeit für die Durchführung der Erhebung und Zahlung der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2017 ist gekommen. Nach §5 der Satzung des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss sind die Mitgliedsbeiträge bis zum 01.03.2017 fällig – die Erhebungsbögen müssen also bis zum 28.02.2017 bei dem Schatzmeister eingegangen sein!

Das PDF-Formular für die Erhebung 2017 können Sie hier herunterladen. Sollten Ihr Verein noch kein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, bitten wir Sie dies nachzuholen. Nach der letzten Satzungsänderung sind alle Vereine zur Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren verpflichtet. Das SEPA-Formular finden Sie ebenfalls hier.

Wir verweisen auch nochmals auf den Beschluss der Mitgliederversammlung: Vereinen die mit ihren Erhebungsbögen und Mitgliedsbeiträgen in Verzug sind, wird der Kreisverband keine Genehmigung für ihr Turnier erteilen und Vereine die mit ihren Zahlungen im Rückstand sind, werden wir dem Landesverband/Landessportbund melden!

Dr. Martin Lohr
– Schatzmeister –

             

Saison-Eröffnung 2017 – jetzt Karten sichern!

Am Samstag, den 4. März 2017 ist es soweit: Unser neues Fest aller Pferdesportler im Rhein-Kreis Neuss findet erstmalig statt – die Saison-Eröffnung 2017. Mit neuem Konzept und an einem neuen Standort.

Wir freuen uns Euch alle an diesem Tag im Alten Kesselhaus auf dem Areal Böhler an der Stadtgrenze zwischen Meerbusch und Düsseldorf zu treffen und mit Euch zu feiern und unsere erfolgreichen Sportler zu ehren.

Es gibt ausreichende Parkmöglichkeiten vor Ort, Broich Catering wird sich um das leibliche Wohl kümmern.

Eintrittskarten (15,00 €) gibt es bei Axel Hebmüller, telefonisch unter der 02131-591195 oder per E-Mail unter axel@hebmueller.de. Wie schon bei unseren Winterfesten: Der Kartenvorverkauf läuft gut – meldet Euch, bevor die Karten ausverkauft sind!

   

Powered by WordPress. Designed by WooThemes