Archive | Lehrgänge

Dressurlehrgang  unter Leitung von Wolf Rüdiger Mäteling

Der RuFV Kaarst veranstaltet für seine Mitglieder einen zweitägigen Dressurlehrgang im Reitstall Schmidt. Vorgesehen ist der 27.02./28.02.16 und der 05.03./06.03.2016. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen pro Wochenende. Teilnahmeberechtigt sind nur Vereinsmitglieder, die alle Stunden mitreiten können. Vorgesehen ist die Teilnahme an einem Wochenende. Die Kosten des Lehrgangs betragen € 70,- pro Teilnehmer/Wochenende. Für Vereinsmitglieder werden € 20,- vom Verein erstattet.

Anmeldungen bitte per E-Mail an doris@ford-kaarst.de erfolgen.

Falls Plätze frei bleiben sollten, können auch Personen, die nicht dem Verein angehören teilnehmen (bitte an Peter Schmidt wenden).

     

Springlehrgang bei Rebecca Golasch

Der RuFV Kaarst bietet in Kürze einen dreitägigen Springlehrgang mit Rebecca Golasch im Reitstall Schmidt an. Vorgesehen sind der 22.01 bis 24.01.16 und der 29.01. bis 31.01.2016.  Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16 Personen pro Wochenende. Teilnahmeberechtigt sind nur Vereinsmitglieder, die alle Stunden mitreiten können. Die Kosten des Lehrgangs betragen €  70,- pro Teilnehmer/Wochenende. Die Kosten des Lehrgangs betragen € 110,- pro Teilnehmer beide Wochenenden. Für Vereinsmitglieder werden € 20,- vom Verein erstattet.

Anmeldungen bitte per E-Mail an doris@ford-kaarst.de erfolgen.

Falls Plätze frei bleiben sollten, können auch Personen, die nicht dem Verein angehören teilnehmen( bitte an Peter Schmidt wenden).

     

Lehrgang: Dressurreiten und Angewandte Bewegungslehre

Auch in diesem Herbst bietet der Förderkreis Dressur wieder unter der Leitung von Martina Schmidt und Dirk Bolten den beliebten Lehrgang mit dem Thema „Dressurreiten und Angewandte Bewegungslehre nach Eckart Meyners“ an.

Der Lehrgang läuft vom 25. bis 27.09.2015 und beginnt wieder mit einem theoretischen Teil, gefolgt von zwei praktischen Teilen.

Veranstaltungsort ist die Reitanlage Klitzenhof in Kaarst. Die Kosten belaufen sich für Mitglieder eines Reitvereins des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss auf 130,00 EUR.

Weitere Fragen beantwortet gerne Edda Hupertz unter der 02182-8869132.

Das Anmeldeformular findet Ihr hier.

     

Herbst-Lehrgangsprogramm des Förderkreis Dressur vorgestellt

Der Förderkreis Dressur hat diese Woche sein neues Lehrgangsprogramm für September bis Dezember 2015 vorgestellt. In dem wie immer umfangreichen Programm findet sich für jeden etwas. Hier die Gesamtübersicht:

  • 25. – 27.09.2015 – Dressurreiten & Angewandte Bewegungslehre nach Eckart Meyners, Theorie und zwei Trainingseinheiten mit Martina Schmidt und Dirk Bolten auf dem Klitzenhof in Kaarst
  • 10. – 11.10.2015 – Dressurlehrganz für alle Reiter mit Motivationsproblemen bei Pferd und/oder Reiter unter der Leitung von Uta Wüsthof auf Gut Haller in Kaarst
  • 24. – 25.10.2015 – A/L/M-Dressurworkshop unter der Leitung von Hans-Theo Henschenmacher auf Gut Heyderhof, Grevenbroich
  • 03.11.2015Christoph Hess gibt auf dem Degenhof, Grevenbroich Einzelunterricht nach seinem Buch „Besser Reiten – Von der Basisausbildung zum feinen Reiten“
  • 14. – 15.11.2015 – Basisarbeit und Aufbau von Seitengängen, Traversalen und fliegenden Wechseln mit Alexa Sigge-Pompe im Stall Sigge, Dormagen
  • 21. – 22.11.2015 – Dressurlehrgang für Fortgeschrittene ab Klasse L unter der Leitung von Wolfgang Winkelhues auf dem Degenhof, Grevenbroich
  • 28. – 29.11.2015 – Dressurlehrgang ab Kl. L mit Fokus auf Ausbildungsskala des Pferdes und Geraderichtung mit Britta Rasche-Merkt auf der Reitanlage Hülsmann, Willich
  • 05. – 06.12.2015 – Kommentiertes Aufgabereiten Kl. E – M unter der Leitung von Reinhard Richenhagen auf dem Klitzenhof in Kaarst
  • 12. – 13.12.2015 – Dressurlehrgang mit Jan Nivelle ab L/M-Niveau auf der Reitanlage Brungs, Kaarst

Weitere Informationen findet Ihr hier oder sprecht Edda Hupertz unter info@foerderkreis-dressur-neuss.de an.

     

Dressurlehrgang beim RV St. Georg Büttgen

Der RV St. Georg Büttgen veranstaltet auf dem Pannenbeckerhof in Kaarst-Holzbüttgen vom 31.07. – 02.08.2015 einen Dressurlehrgang mit dem Thema „Von A bis Z“ unter der Leitung von Pferdewirtin Tina Erftkemper.

Die Kosten für die Teilnahme betragen pro Paar 75,00 €, für Mitglieder des RV St. Georg Büttgen 35,00 €.

Anmeldungen und Rückfragen an Maria Pannenbecker unter mail@pannenbeckerhof.de.

     

Dressur-Lehrgang beim RV St. Georg Büttgen

Mit dem Thema „Individuelle Wege zur Losgelassenheit“ veranstaltet der RV St. Georg Büttgen auf dem Pannenbeckerhof in Kaarst-Holzbüttgen am 13. und 14. Juni 2015 einen Dressur-Lehrgang unter der Leitung von Kristin Weiland. Kristin Weiland ist seit Anfang des Jahres 2015 als Ausbilderin auf dem Pannenbeckerhof tätig. Sie ist erfolgreich bis zur schweren Klasse in der Dressur und im Springen holte sie bis zur Klasse M viele Schleifen.

Kosten: 50,00 € pro Starterpaar, 25,00 € für Mitglieder des RV St. Georg Büttgen.

Anmeldung und Fragen an Maria Pannenbecker (mail@pannenbeckerhof.de).

   

Lehrgang: Fahrtraining bei den Fahrsportfreunden Neuss

Wie in jedem Jahr bieten die Fahrsportfreunde Neuss auch in diesem Jahr den Mitgliedern von Reit- und Fahrvereinen aus dem Kreis-Pferdesportverband Neuss ein Fahrtraining mit einem externen Trainer an.

In diesem Jahr wird Wilhelm Müller das Training durchführen. Neben seiner Tätigkeit als FN- Trainier A ist er selber schon seit vielen Jahren auf Turnieren erfolgreich unterwegs und hat schon viele Gespanne ausgebildet. Er war 2013 für den damals verhinderten Dieter Lauterbach schon mal bei den Fahrsportfreunden Neuss und konnte die Teilnehmer weitestgehend mit seinen Tipps und Training begeistern.

Wilhelm Müller wird am 10.05.2015 und am 07.06.2015 die Gespanne in Einzeleinheiten zuerst kurz begutachten und dann mit den Fahrern zusammen an Schwächen arbeiten.

Sinn der zwei Termine an verschiedenen Wochenenden, im Gegensatz zu den Vorjahren, ist, dass die Fahrer in den Wochen nach der ersten Trainingseinheit selbstständig das „Gelernte“ umsetzen und man so am zweiten Termin noch etwas weiter kommt.

Aber auch die Teilnahme an nur einem der beiden Termine ist möglich und durchaus lohnenswert.

Natürlich sind auch Interessierte Zuschauer ohne Pferde herzlich willkommen, das Training vom Rand des Dressurvierecks aus zu beobachten.

Wer Interesse an der Teilnahme bei diesem Training oder noch weitere Fragen hat, der melde sich bitte bis zum 02.05.2015 bei Markus Kemper per Email: kemper.markus@gmx.de

     

RV St. Georg Büttgen bietet Aufgabenreiten zum Saisonstart

Der RV St. Georg Büttgen veranstaltet auf dem Pannenbeckerhof in Kaarst-Holzbüttgen am Mittwoch, den 29. April 2015 ab 18:00 Uhr ein Aufgabenreiten mit anschließendem Kommentar unter der Leitung von Reinhard Richenhagen (GP-Richter und richtet unter anderem auch auf den Bundeschampionaten in Warendorf).

Die Kosten für Vereinsmitglieder belaufen sich auf 15,00 €, für alle anderen auf 25,00 € pro Starterpaar. Anmeldungen möglichst bald per Email an Maria Pannenbecker unter mail@pannenbeckerhof.de.

     

Dressurlehrgang beim RuFV Neuss

Der RuFV Neuss veranstaltet am 25. und 26. April 2015 auf Gut Neuhöfgen in Neuss einen Dressurlehrgang unter der Leitung von Pferdewirtschaftsmeisterin Silvia Zeyn.

Geritten wird in Zweiergruppen, die Kosten belaufen sich auf 50,00 € (Vereinsmitglieder 40,00 €).

Anmeldeschluss ist der 15.04.2015.

Das Anmeldeformular findet Ihr hier, bei Fragen zum Lehrgang steht Euch die Sportwartin des RuFV Neuss, Frau Tinka, unter der 0172-2942839 zur Verfügung.

     

Springlehrgang bei Peter Weinberg

Die RF Gut Böckemeshof veranstalten vom 27. – 29. März 2015 auf der Reitanlage Bierewitz einen Springlehrgang mit Peter Weinberg. Der Lehrgang ist für alle Springreiter der Klassen E-S. Es wird in Gruppen mit je 3-4 Reitern geritten.

Kosten: ca. 110,- € je Reiter / Pferd (je nach Teilnehmeranzahl)
Mitglieder der RF Gut Böckemeshof erhalten einen einmaligen Zuschuss von 20,- €

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Verbindliche Anmeldung unter Angabe von Reitername und Leistungsklasse bitte bis spätestens 28.02.2015 an: rf-gut-boeckesmeshof@web.de

Telefonische Auskünfte gibt es bei Michael Fassbender unter der 0173-2419573.

     

Fahrlehrgang des KV Aachen in der Albert-Vahle-Halle

Der Kreispferdesportverband Aachen veranstaltet am 18. und 19. April 2015 einen Fahrlehrgang in der Albert-Vahle-Halle (Aachen, CHIO Gelände) mit Heinz Künstler aus Grefrath als Lehrgangsleiter.

Herr Künstler ist vielfacher Rheinischer und NRW-Einspänner-Meister, sowie Bundeschampionats-Sieger. Er ist beim Fahrturnier in Lobberich/Rheinland 2012 mit der höchsten Fahrsportauszeichnung, dem Goldenen Fahrabzeichen geehrt worden.

Das Goldene Fahrabzeichen ist im Jahr 2011 bundesweit lediglich sieben Mal vergeben worden, 2010 sogar nur zweimal. Die Voraussetzungen – mindestens zehn Siege in der Klasse – hatte Herr Künstler schnell erfüllt. Inzwischen stehen mehr als 20 Siege in der Einspänner-Klasse S und über 30 Platzierungen auf dieser Ebene zu Buche.

Der Lehrgang findet für jeden Teilnehmer in 4 Einheiten (2 pro Tag) statt. Die Kosten betragen 90,– Euro.
Anmeldungen erbeten an: info@kv-aachen.de bis zum 25.03.2015
Das Anmeldeformular findet Ihr hier. (bitte ausfüllen, einscannen oder Photo schicken)

     

Powered by WordPress. Designed by WooThemes