Dressurteam gewinnt Quadrillen-Championat beim CHIO Aachen

Zum ersten Mal hat eine Dressurmannschaft des KPSV Neuss das Rheinische Quadrillen-Championat beim CHIO Aachen gewonnen.

Kahra Alena Baumann auf Dance with me, Kerstin Lehmann mit Hermanito, Anke Roeb auf Waldero‘s Dream sowie Sabrina Stocks im Sattel von Filou le Bon ritten unter der Regie von Mannschaftsführerin Anja Mede zu Gold – und das vor der beeindruckenden Kulisse des Dressurstadions in der Soers. Auf den Hufspuren von Stars wie Isabell Werth zeigte die Mannschaft eine grandiose Leistung. Die wurde mit starken Noten belohnt: eine 8,0 für die A-Note sowie eine 9,5 (!) für die B-Note. Damit galoppierte das KPSV-Team mit der Gesamtnote von 17,5 souverän an die Spitze. Und schlug sogar die Seriensieger und Favoriten aus Wesel, die Rang vier belegten.

Silber holte das Quartett aus Krefeld; Bronze sicherte sich das Team aus Aachen.

Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Team und alle, die hinter den Kulissen zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben! 🙂

, ,

Powered by WordPress. Designed by WooThemes