Fahrtraining mit Frans Hellegers am 20. und 21. Mai

Auch in diesem Jahr laden die Fahrsportfreunde Neuss wieder zusammen mit dem Kreisverband alle Neusser Fahrer, egal ob Anfänger oder erfahrene Turnierfahrer zu einem Fahrtraining mit eigenem Gespann ein.
 Wie bereits im Vorjahr konnte hierfür Frans Hellerges vom niederrheinischen Klaesenhof als Trainer gewonnen werden. Der gebürtige Niederländer ist aktiver Turnierfahrer und Ausbilder und startete bereits bei Weltmeisterschaften der Einspänner für das niederländische Team. Seine Paradedisziplin ist der Marathon, aber auch in der Dressur und dem Kegelparcours ist er immer ganz weit vorne.

Bezüglich des Ablaufes stellt sich Frans flexibel auf den Kenntnisstand von Fahrern und Pferden ein. So ist z. B. nach der Prüfung der Durchlässigkeit (Dressur) die Möglichkeit vom Training im Kegelparcours oder Geländehindernissen möglich.

Das Training findet am Samstag den 20. Mai und Sonntag den 21. Mai entweder auf dem Vereinsgelände der Fahrsportfreunde Neuss in Dormagen oder auf dem Fahrgelände von Frans Hellegers in Straelen statt.
Die Trainingseinheiten werden als Einzelunterricht (ca. 45 Minuten pro Gespann) abgehalten und kosten die Teilnehmer nur 15 € pro Start.
Interessenten melden sich bitte bis zum 30.03.2017 bei Udo Lange (udlange@t-online.de).

Powered by WordPress. Designed by WooThemes