Romy Allard und Delia Heyers qualifiziert

Am vergangenen Wochenende konnten sich beim RV Lohengrin Hau in Bedburg-Hau in der zweiten Qualifikation zum „Nicole Uphoff Nachwuchschampionat Dressur powered by EQUIVA“ zwei weitere Reiterinnen für das Semifinale anlässlich der Rheinischen Meisterschaften Dressur/Springen qualifizieren:

Romy Allard (Förderkreis Dressur) siegte in der zu reitenden Dressurreiterprüfung der Klasse L im Sattel ihrer Stute Summer Rose mit einer Wertnote von 7,8. Delia Heyers (RV St. Johannes Waat) holte sich mit der selbst gezogenen Lotta H die silberne Schleife mit einer Wertnote von 7,5.

Alle Infos zum Cup findet Ihr hier.

Wir gratulieren den beiden und wünschen im Cup weiter viel Erfolg!

Powered by WordPress. Designed by WooThemes