Dressurlehrgang auf Haus Kierst mit Ludger König

Haus Kierst, der ehemalige Reitstall Münker, in Meerbusch Langst-Kierst ist wieder da: Am 27. und 28. Februar 2016 sowie am 5. und 6. März 2016 veranstalten die neuen Besitzer (wir stellen sie später noch vor) einen Dressur-Lehrgang unter der Leitung von Herrn Ludger König.

Ludger König ist internationaler Reiter und Dressurausbilder mit Erfolgen bis zum Grand Prix, war Westfälischer Meister, Rheinischer Meister, dreimaliger Vizemeister der Deutschen Meisterschaften der Berufsreiter, ist Träger des Goldenen Reitabzeichens und Richter für Dressur- und Springprüfungen bis zur Kl. M.

Interessenten haben die Möglichkeit am ersten oder zweiten Lehrgangstermin teilzunehmen oder auch an beiden.

Lehrgangsablauf: Herr König führt individuellen Einzelunterricht durch. Vor Lehrgangsbeginn erfolgt ein Interview mit den Teilnehmern, in dem die speziellen Problematiken oder auch Trainingswünsche, ggfs. auch Aufgabenreiten, besprochen werden können. Die Pferde sollen vor dem Unterricht eigenständig abgeritten werden. Anschließend übernimmt Herr König ein halbstündiges Training.

Die Kosten belaufen sich auf 70,00 € pro Teilnehmerpaar und Wochenende. Die Teilnehmerzahl ist auf 10-12 Reiter begrenzt. Bei Interesse könnt Ihr Euch unter der E-Mail-Adresse westerholt@haus-kierst.de anmelden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes