Petra Haase – Ein Nachruf

Diese Nachricht macht uns fassungslos und unendlich traurig: Am Mittwoch, den 12. November 2014, verstarb Petra Haase.

Seit einigen Jahren vervollständigte sie das Vorstandsteam des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss. Als stellvertretende Geschäftsführerin behielt sie in allen Belangen immer den Überblick. Ihre Tatkraft beeindruckte uns alle! Alles, was sie anpackte, machte sie mit Passion, einer guten Portion Durchsetzungsvermögen und scheinbar unendlichem Elan. Mit ihrem Organisationstalent und ihrem Mut, Neues anzupacken und Schwierigkeiten direkt anzugehen, hat Petra Haase im KPSV Spuren hinterlassen. Ihr unternehmerisches Talent war für uns beispielhaft. Vereinsstrukturen und Turniere tragen ihre Handschrift. Als Mutter zweier reitender Töchter wusste sie stets, was sich Aktive auf einem Turnier wünschen und setzte die Wünsche in die Tat um. Einfach so!

Liebe Petra, Du hast tiefe Spuren im KPSV hinterlassen! Deine Handschrift wird bleiben – und uns immer an Dich erinnern. Du hast Dir in unseren Herzen Raum geschaffen. In diesem Raum werden Deine Ideen für die Zukunft nicht sang- und klanglos verschwinden, sondern wir werden sie aufgreifen und weiterführen.

Unser Mitgefühl gilt der Familie, der wir alle Kraft wünschen, zu trauern!

Mareike Roszinsky,
für den Vorstand und die Mitglieder
des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss

Powered by WordPress. Designed by WooThemes