„Team Neuss“, das Senior-Team des RSV Neuss-Grimlinghausen freut sich auf die Weltreiterspiele

Bei der Generalprobe am 24.08.2014 in der Starsky-Halle auf dem Nixhof überzeugten die VoltigiererInnen mit Darbietungen auf höchstem Niveau. Die besten Voltigierer aus dem Rheinland, allesamt Teilnehmer der Weltreiterspiele in Caen, Normandie (02. – 05.09.2014) zeigten sich alle in einer sehr guten Form und boten dem zahlreich erschienenem Publikum – Voltigieren par Excellence! –

Foto: Barbara Pfohl-Wiegele

„Es ist heute alles gut gelaufen,“ kommentierte Jessica Schmitz den Kürdurchlauf ihrer Schützlinge. Auf die Frage, was sie sich für die Weltreiterspiele erhoffen, antwortete die Erfolgstrainerin, dass alle sehr gut vorbereitet sind, sich in einer hervorragenden körperlichen Verfassung befinden und wenn alles gut läuft, sie aus eigener Kraft alles erreichen können.

Es sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass seit 1994 keine Weltreiterspiele ohne Neusser Beteiligung stattfanden. Entweder waren Einzelvoltigierer erfolgreich vertreten oder das Team. Dieses holte 1998 und 2006 Gold für Deutschland. Wir sind gespannt, wie die Fortsetzung der Erfolgsstory weitergeht.

Wir wünschen viel Erfolg!

Powered by WordPress. Designed by WooThemes