Kreismeisterschaften – Keinen Startplatz bekommen? Hier die 2. Chance

Das ging – erwartungsgemäß – schnell. Viele von den Prüfungen mit Startplatzbegrenzung beim Turnier auf dem Hilgershof haben die maximal dort ausgeschriebene Teilnehmerzahl erreicht. So wie es aussieht haben die meisten von Euch auch die notwendigen Startplätze für die Teilnahme an den Kreismeisterschaften erhalten (bisher haben wir nur eine Anfrage von jemandem der nicht rechtzeitig genannt hatte).

Wer die Kreismeisterschaften reiten möchte und keine Startplätze mehr erhalten hat, wendet sich bitte so schnell wie möglich an ITS-Turnierservice (www.its-turnierservice.de) die die Meldestelle für den RuFV Hilgershof machen – es stehen pro Prüfung noch 5 weitere Startplätze ausschliesslich für Teilnehmer an den Kreismeisterschaften zur Verfügung.

Sobald Ihr die Bestätigung von ITS Turnierservice habt, schickt uns umgehend eine Anmeldung zu den Kreismeisterschaften. Falls diese nicht bei uns eingeht, werden die Startplätze wieder gestrichen!

Kleines Update: Der RuFV Hilgershof und ITS Turnierservice haben uns gebeten Euch darauf hinzuweisen, dass Ihr – nachdem Ihr Euch auf die Liste bei ITS Turnierservice für einen der 5 weiteren Startplätze habt setzen lassen! – bis Nennungsschluss immer mal wieder in NeOn gucken sollt, ob wieder Startplätze frei geworden sind und diese dann nutzt. Sollte von einer Teilprüfung Eurer gewählten Kreismeisterschaft noch Startplätze frei sein, nennt diesen auf alle Fälle schon. Nach Nennungsschluss meldet Euch bitte wieder bei ITS Turnierservice wenn Euch immer noch ein Startplatz fehlt, sie besprechen dann das weitere Vorgehen mit Euch. Ein anderes Vorgehen ist auf Grund der technischen Möglichkeiten von FN-NeOn leider nicht möglich. Wir werden selbstverständlich die daraus resultierenden verspäteten Anmeldungen zur Kreismeisterschaft noch berücksichtigen.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes