20. S-Sieg für Dennis Tolles

Mit seinem 20. S-Sieg in der Tasche kehrte Dennis Tolles am Wochenende vom Turnier aus Keppeln zurück. Der Springreiter (KF W&W Grimlinghausen) gewann auf Chaccolydor das Mächtigkeitsspringen der schweren Klasse. Das Paar aus dem Kreis-Pferdesportverband Neuss flog als einziges fehlerfrei über 2,10 Meter – und ließ damit der Konkurrenz keine Chance. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Christian Slawinski (RV Waltrop) auf Gagenio und Fabienne Graefe (ZRFV Salzbergen) auf Carlsson vom Dach.

Am kommenden Wochenende stehen die Gut Neuhaus Indoors an. das größte Hallen-Springturnier im Rhein-Kreis Neuss. Auch dort werden Dennis Tolles und sein Chaccolydor beim Mächtigkeitsspringen wieder mit von der Partie sein. „Vielleicht folgt dort ja Sieg Nummer 21“, freut sich Tolles schon auf die neues Herausforderung.

, ,

Powered by WordPress. Designed by WooThemes