Turnier des RuFV Kaarst verabschiedet Grüne Saison

Wenn die Blätter von den Bäumen fallen, ist es langsam Zeit für die Reitsportler aus dem Rhein-Kreis Neuss sich von der „grünen Saison“ zu verabschieden. Mit dem ausklingenden Herbst geht es in die Halle und damit ins Wintertraining.

Eingeläutet wird die Hallensaison im Kreis-Pferdesportverband Neuss traditionell mit dem Turnier im Reitstall Schmidt an der Broicherseite in Kaarst. Am kommenden Wochenende, vom 05. – 06.10.2013, tummeln sich dort ausschließlich die Springreiter – an beiden Turniertagen stehen Springprüfungen von der Klasse bis zur Klasse M* auf dem Programm. Auch spezielle Prüfungen für junge Pferde sind dabei!

Sportliche Höhepunkte sind das Mannschaftsspringen der Klasse A* (Sonntag 11:15 Uhr) sowie das anspruchsvolleste Springen des Turniers, das M*mit Siegerrunde, ebenfalls am Sonntag (16:45 Uhr). Für letzteres hat sich Parcourschef Michael Johnen einen besonders kniffeligen Kurs ausgedacht, der Reiter und Pferde in der Halle vieles abverlangen wird: Sprungkraft, Wendigkeit, Mut und auch ein Stück weit Nervenstärke. „Es wird also spannend“, verspricht Frank Meyer vom ausrichtenden RuFV Kaarst.

Info: Die komplette Zeiteinteilung ist unter www.bila.de online abrufbar.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes