RuFV Liedberg startet die Hallensaison

Der Name „Hoster“ hat im Kreis-Pferdesportverband Neuss ein starkes Gewicht. Einst von dem viel zu früh verstorbenen und international erfolgreichen Springreiter Hans-Dieter Hoster aufgebaut, wird der Reitstall am Wasserweg in Liedberg heute von seinem Sohn Jan Hoster weitergeführt. Während sein jüngerer Bruder Tim als internationaler Springreiter in die Fußstapfen des Vaters tritt und um die Welt reist, widmet sich Jan vornehmlich der Ausbildung von Nachwuchsreitern.

Traditionell im Herbst erhalten diese die Gelegenheit auf der heimischen Anlage, dem Reitstall Hoster, ihr Können unter Beweis zu stellen – im Rahmen des Turniers des RuFV Liedberg. Am kommenden Wochenende steigt der Höhepunkt für die Liedberger Pferdesportler. Am Samstag und Sonntag stehen sowohl kleine Dressurprüfungen, hauptsächlich aber Springprüfungen auf dem Programm. Während die Reithalle am Samstagmorgen ab 9:15 Uhr zunächst den Lektionskünstlern gehört, galoppieren ab 15:15 Uhr die Parcourscracks in die von Christoph Johnen entworfenen Kurse. Sonntag geht es dann mit diversen Springprüfungen weiter – Abschluss ist das L-Springen mit Stechen um 15 Uhr.

Auf der Nennungsliste stehen vornehmlich Nachwuchs- und Hobbyreiter aus der Region, die so kurz vor Ende der „grünen Saison“ noch mal tüchtig Schleifen sammeln wollen.

Info: Zeiteinteilung und Nennungsliste unter www.bila.de.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes