Nachbericht: Dressurtraining – auch mit Schulpferden

Auf dem Nixhof in Neuss wird nicht nur voltigiert, sondern auch geritten! Ende Oktober realisierte die dort ansässige Reitschule von Josef Hamzek einen Dressurlehrgang: „Dressur-Training, auch mit Schulpferden“ – so der Titel. Der Lehrgang wurde vom Förderkreis Dressur im Kreis-Pferdesportverband Neuss angeboten. Gastgeber Josef Hamzek freute sich den international renommierten Dressurausbilder Hartmut Schmidt sowie insgesamt zwölf Lehrgangsteilnehmer begrüßen zu dürfen.

In Kleingruppen wurde jeweils eine Trainingseinheit an insgesamt vier Lehrgangstagen absolviert. Zielstellung des Trainings mit Hartmut Schmidt war, die jeweilige reiterliche Basis zu festigen. Schwerpunkt bildete hier die fundamentale Arbeit an Sitz und Einwirkung.

Hartmut Schmidt war erfreut über die gute Grundausbildung der Schulpferde und die engagierte Arbeit aller Lehrgangsteilnehmer. Am Abschlusstag bestand die Gelegenheit, in selbst gewählten Aufgaben den Erfolg des Trainings überprüfen zu lassen. Die Teilnehmer waren sehr angetan von dem Lehrgang: „Wir haben viel dazugelernt“. meinten sie. „Wir freuen uns auf eine Wiederholung!“

Powered by WordPress. Designed by WooThemes