Rheinische Meisterschaften: Bronze für Daniela Theelen

Die erste Medaille für die KPSV Neuss bei den Rheinischen Meisterschaften holte Sonntag Mittag Daniela Theelen vom RC Gut Neuhaus. Sie sicherte sich Bronze im Springen der Junioren.

Als Titelverteidigerin nach Langenfeld gereist, musste sich die 17-Jährige, die bei dem Viersener Springreiter Sebastian Adams trainiert, der neuen Meisterin Victoria Lauff (RG Zülpich-Merzenich) und Lea-Lotte Wiedeking (RFV Kempen-Schmalbroich) geschlagen geben. Theelen war in der ersten Springprüfung auf Lanzarote fehlerfrei geblieben (4. Platz). Im zweiten Springen kassierte sie dann aber einen Abwurf, wurde erneut Vierte. Mit einer fehlerfreien ersten Runde im Finale, einem S* mit zwei Umläufen, schob sie sich auf den Bronzerang vor. Selbst ein Abwurf im zweiten Umlauf änderte daran nichts mehr!

Powered by WordPress. Designed by WooThemes