Star-Equipe Jugend-Cup: Lena Schmitz gewinnt Ticket zum Halbfinale!

Der Star-Equipe Jugend-Cup geht in seine nächste Runde! Und auch der Nachwuchs aus dem Kreis-Pferdesportverband Neuss mischt munter mit. Am vergangenen Wochenende stand im Rahmen der Dressur-Gala in Wickrath die erste Qualifikation zum Star-Equipe Jugend-Cup auf dem Programm. Geritten wird immer ein Reiterwettbewerb. Die besten drei jeder Qualifikation – insgesamt gibt es elf – kommt weiter ins Semifinale, das – plus Finale – bei den Rheinischen Meisterschaften vom 22. bis 24. Juni 2012 in Langenfeld ausgetragen wird.

Zahlreiche junge Pferdefans aus dem heimischen KPSV machten mit. Die Nase vorn hatte in Wickrath Lena Schmitz vom RFV St. Georg Büttgen. Auf Orlando’s Petite Jolie zeigte die Willicherin einen geschmeidigen Grundsitz und viel Einfühlungsvermögen. Für ihre schöne Vorstellung wurde sie von den Richtern mit der Wertnote 7,4 und dem Sieg sowie der Qualifikation für das Semifinale belohnt. Zweite und damit ebenfalls qualifiziert für Langenfeld ist Jasmin Stadler vom RV St. Johannes Waat. Sie trabte auf Donna Larina S zu der Wertnote 7,1. Die weiße Schleife für Platz drei erhielt Victoria Schüller vom RFV Bayer Dormagen. Sie bekam für ihre harmonische Vorstellung auf Chiara die Wertnote 6,9 und freute sich ebenfalls über eine Fahrkarte zum Semifinale Ende Juni in Langenfeld.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes