RFV St. Georg Büttgen mit neuem Vorstand

Das Team des RFV St. Georg Büttgen – ansässig auf dem Pannenbeckerhof in Holzbüttgen – hat einige neue Gesichter. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Reiterstübchen wurde in netter Runde ein neuer Vorstand gewählt.

Vorsitzende Maria Pannenbecker wurde im Amt bestätigt. Neu dabei sind ihr Stellvertreter Dr. Nils Hakert, aktiver Richter in Dressur und Springen, Kassenwartin Elke Stölting, ihres Zeichens Unternehmerin, Jugendwartin Gehilt Klues, Lehrerin in den Fächern Englisch und Gesellschaftswissenschaften und zertifizierter Coach im Schwerpunkt NLP (neuro-linguistische Programmierung) sowie Schriftführerin Mareike Hakert, ambitionierte Grundschullehrerin und aktive Turnierreiterin. Ergänzt wird das Team um Freizeitwartin Bettina Holl, langjährige und immergut gelaunte Einstallerin und Sportwart Harald Ricken, dem Dressurausbilder auf dem Pannenbeckerhof.

Der motivierte Vorstand plant nun neue Ideen in die Tat umzusetzen: Teilnahme am Jugendvierkampf, Jugendmannschaften in Dressur und Springen, Seminare. Zudem bietet Gerhilt Klues zu Beginn der Turniersaison ein Trainingsprogramm an, mit Hilfe von NLP die Angst oder Befangenheit vor oder beim Prüfungsreiten zu überwinden und somit leistungsstärker und erfolgreicher auf dem Turnier zu reiten. Für die kommenden Turniersaison ist ein Aufgabe-Trainings-Reiten mit Reinhard Richenhagen, gefragter GP-Richter auf großen nationalen Turnieren, angedacht; im Herbst dann eine Sitzschulung mit Eckart Meyners.

Neben all den sportlichen Akzentuierungen soll aber auch die gesellige Komponente in Form von gemütlichen Kaffee-Tafeln, Grillabenden und kulinarische Treffen berücksichtigt werden. Vereinsvorsitzende Maria Pannenbecker: „Ich freue mich auf eine tolle, effektive Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand und bedanke mich für die Bereitschaft der einzelnen ein Vorstandsamt in unserem Verein zu übernehmen.“

Powered by WordPress. Designed by WooThemes