Turnier auf dem Fronhof

Neuss-Allerheiligen. Nach einem Jahr Pause treffen sich die Turnierreiter aus dem Rhein-Kreis Neuss am 24. und 25. September wieder auf dem Fronhof der Familie Spix in Allerheiligen. Nachdem das Turnier im vergangenen Jahr aus organisatorischen Gründen abgesagt werden musste, wollen die Organisatoren vom RV Am Fronhof die insgesamt vierte Auflage wieder auf gewohnt hohem Niveau ausrichten. Auf dem Programm stehen hauptsächlich Dressurprüfungen, bei denen vor allem die Basis gefordert wird.

Los geht es mit Dressurreiterwettbewerb und E-Dressur, in denen Kinder und Jugendliche ihre ersten Erfahrungen im Viereck sammeln können. Wer schon etwas Routine gesammelt hat, der reitet in A-Dressur und Dressurreiterprüfung der Klasse A ein. Sportlicher Höhepunkt sind die L-Dressuren auf Trense und Kandare.

Die Jüngsten kämpfen in der Führzügelklasse und im Einfachen Reiterwettbewerb um erste Sporen. Ergänzt wird das Programm durch drei Springprüfungen der Klasse E und A.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes