Piotrowski Fünfte bei der Deutschen Meisterschaft

Neuss/Freudenberg – Mit guter Laune kehrten die Nachwuchsreiter von der Deutschen Jugendmeisterschaft aus Freudenberg im Landkreis Siegen-Wittgenstein zurück. Auch wenn nicht immer alles nach Platz lief, konnten sich die Sportler aus dem Kreis-Pferdesportverband Neuss unter den besten Nachwuchsreitern Deutschlands behaupten.

Allen voran Hendrik Tillmann vom PSV Haus Vogelsang, der in der Kategorie „Children“ im Springen antrat. Auf der erst siebenjährigen Schimmelstute Smilla sprang der Neusser, dessen Eltern einen Stall in Vogelsang betreiben, zum Auftakt zu einer Schleife (12.) und blieb auch im zweiten Springen fehlerfrei (8.). Ausgerechnet im Finale klapperte es dann bei Tillmann ein Mal, außerdem kamen Zeitfehler hinzu, so dass er mit 4,25 Fehlerpunkten auf Platz 14 der Meisterschaftswertung landete.

Seine Cousine Celine Tillmann landete im Ponyspringen auf ihrem bunten Fuchs Massaqua T, der aus der Zucht von Friedhelm Tillmann stammt, auf Platz 15. Das Paar hatten nach einem Abwurf und Zeitfehlern im Auftaktspringen eine blitzsaubere Runde in der zweiten Prüfung geliefert (8.), aber leider im Finale Pech gehabt und vier Abwürfe kassiert.

Noch besser lief es bei der Kaarsterin Juliette Piotrowksi. Die Rheinische Meisterin in der Dressur der Junioren konnte mit der nationalen Spitze locker mithalten und hatte den rheinischen Fidermark-Sohn Flick-Flack gesattelt, mit dem sie zum Auftakt direkt auf einen tollen fünften Rang in der Dressurprüfung der Klasse M trabte. In der zweiten Prüfung fand sich das schwungvolle Paar dann aber – nach Aussagen von Fachleuten unterbewertet – auf Platz sechs wieder, um dann im Finale auf Rang vier zu landen. Damit erzielte die 18-Jährige, die 2010 in Aachen ihre erste DJM betritt, als Fünfte der Gesamtwertung ihren bisher größten Erfolg.

Lena-Charlotte Walterscheidt, die ab sofort nicht mehr den Neuss-Grefrather RC, sondern für die TSG Hülsmann startet, wurde auf Equestricons Lord Champion Deutsche Meisterin in der Ponydressur. Aufgrund eines Stallwechsels wechselt die Mannschaftseuropameisterin und NGZ-Sportlerin des Monats Juli auch den Verein, und damit vom Kreis-Pferdesportverband Neuss zu seinem Nachbarn in Viersen.

Alle Ergebnisse unter: www.djm11.de

Powered by WordPress. Designed by WooThemes