„Grünes Band“ – bis 31. März bewerben

(fn-press) Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“, der Nachwuchsförderpreis des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) und der Commerzbank AG, geht in sein 25. Jubiläumsjahr.

Bis 31. März können Pferdesportvereine ihre Bewerbung bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Abteilung Jugend, 48229 Warendorf einreichen.


Für ihr Engagement für junge Sportler können in diesem Jahr wieder insgesamt 50 Vereine das mit jeweils 5.000 Euro dotierte „Grüne Band“ erhalten. Der Anspruch an die Konzepte der Bewerber ist entsprechend hoch.

„Er reicht von der Förderung junger Talente und der Trainersituation über den Kampf gegen Doping bis zur Integration von sozial schwachen oder benachteiligten Kindern“, sagt DOSB-Generaldirektor Michael Vesper. Uwe Hellmann, Leiter Brand Management, der das Projekt fest in den Sponsoringaktivitäten der Commerzbank AG verankert hat, fügt hinzu: „Die Vereine, die den Preis erhalten, motivieren ihren Nachwuchs nicht nur zu Spitzenleistungen, sie leben und verwirklichen auch wichtige Werte unserer Gesellschaft.“

Die Bewerbungsunterlagen stehen zusammen mit den für die Ausschreibung 2011 relevanten Informationen auf der Homepage www.dasgrueneband.com zum Download bereit. Mitte dieses Jahres entscheidet die Jury über die Preisträger.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes